29.04.11 06:20 Uhr
 425
 

Vor "DSDS": Kandidat Ardian Bujupi rastete vorm Vater aus - Er schlug ein Loch in die Tür

"Deutschland sucht den Superstar"-Kandidat Ardian Bujupi (20) äußerte sich jetzt über seine Zeit vor der Casting-Show. Laut seiner Aussage war sein Vater nie damit einverstanden, dass Ardian auf Partys geht. Irgendwann konnte Ardian das Gemecker nicht mehr ertragen.

"Als er wieder mal nicht wollte, dass ich Party mache, hab ich aus lauter Wut ein Loch in die Tür geschlagen. Er ist auch Musiker und beherrscht mehrere Instrumente. Als er meine Tracks hörte, meinte er, ich solle lieber albanische Volkslieder lernen", sagte er.

Mittlerweile hat sich aber das Blatt gewendet und sein Vater ist richtig stolz auf ihn, weswegen er für seinen Sohn auch Werbung im Kosovo machen möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, DSDS, Kandidat, Loch, Tür, Ardian Bujupi
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2011 06:24 Uhr von mcbeer
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Als er meine Tracks hörte, meinte er, ich solle lieber albanische Volkslieder lernen", sagte er. Nicht nur lernen, besser auch wieder nach Albanien gehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?