29.04.11 06:18 Uhr
 930
 

Sido beleidigt Jürgen Drews als "Außerirdischen" und Wayne Carpendale als "schwul"

Rapper Sido (30) war vor kurzem bei Markus Lanz (42) zu Gast und plauderte mit Lanz und seinen Gästen. Mit dabei waren auch Jürgen Drews (66), seine Tochter Joelina (15), Howard Carpendale (65), sein Sohn Wayne Carpendale (34) und Heinz Buschkowsky, Bürgermeister von Berlin-Neukölln.

In der Sendung gestand Sido, dass er ein "Howie"-Fan sei. Im Nachhinein twitterte er seine Eindrücke über die anderen Gäste. Dabei bekamen einige ihr Fett weg.

"Buschkowsky ist cool, Howie ist untouchable, Wayne ist schwul - glaub ich, der Drews ist´n Außerirdischer und seine Tochter ist egal!!", schrieb Sido.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beleidigung, Sido, schwul, Jürgen Drews, Howard Carpendale, Wayne Carpendale
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2011 08:27 Uhr von Didatus
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wayne? Es gibt tatsächlich jemanden der Wayne heißt? Und interssier den das alles?
Sry, ich konnte nicht anders ;)
Kommentar ansehen
29.04.2011 08:51 Uhr von Marco Werner
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Na da passt Sido doch prima rein: Ein den meisten Leuten unbekannter Bürgermeister, 2 abgehaltferte Schlagerfuzzis,ein schwuler Schönling und ein Teenie ohne jedes Gesangstalent... wenn man´s genau nimmt,ist das ein Querschnitt dessen,was Sido in einer Person verkörpert
Kommentar ansehen
29.04.2011 10:06 Uhr von machi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
habs gesehen: Der Bürgermeister war echt cool drauf ;).
"Ey Opfer, ich mach disch Rollstuhl ... das ist erstmal ne Ansage ^^", er hatte die Sprache seines Ghettos drauf ohne dabei zu gekünstelt zu wirken, der wirkte echt und sympathisch.
Sido sah ein klein wenig zugedröhnt aus, als Howie dann meinte er hätte 15 Jahre lang gekifft hat er erstmal gejubelt ^^.

Drews war auch ziemlich außenseiter in der Runde und fand keine gemeinsamen Themen mit den anderen, die Tochter saß da gelangweilt rum und Wayne sah wirklich extrem schwul aus (papa sagte gerade dass er 15 Jahre lang gekifft hat, aber Wayne natürlich nicht ;)).

Vll merkwürdige Wortwahl vom Herrn Sido, aber die Situation völlig korrekt erfasst ;).
Das war eine der besten Lanz Folgen überhaupt, nur fand ichs echt merkwürdig dass der Markus für jeden Scheiß nachfragte:
Sido: "Dann hingen wir halt rum"
Lanz: "Aha, was heißt das, rumhängen? Was machen sie da?"

Das war schon "unter-kerner" ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?