28.04.11 21:36 Uhr
 101
 

Werl: Zum 350. Mal pilgern die Gläubigen zur Marienfigur "Trösterin in der Betrübten"

In diesem Jahr findet die Marien-Wallfahrt nach Werl (Nordrhein-Westfalen) zur Marienfigur "Trösterin der Betrübten" zum 350. Mal statt.

Ende April findet anlässlich des Jubiläumsjahres in der evangelischen Wiese-Georgs-Kirche in Soest eine ökumenische Feier statt. Erzbischof Hans-Josef Beckert hat die Schirmherrschaft übernommen.

Zum Jubiläum "350 Jahre Marienwallfahrt" wird es viele Sonderveranstaltungen geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Religion, Pilger, Werl
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben
Künstlerin zeigt Donald Trump auf Plakat neben Dollarzeichen in Hakenkreuzoptik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2011 06:24 Uhr von niveaupolizei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine tolle Sache. Ich bin sicher, vor der Kirche campieren seit Monaten sog. Madonnen-Geeks um der erste in der Schlange zu sein und das Färnseh, -sogar Galileo- beschäftigt sich schon lange mit dem Thema!
Kommentar ansehen
29.04.2011 07:31 Uhr von algomatrix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollte sie nicht in der Überschrift: "Trösterin der Betrübten" heißen ?

[ nachträglich editiert von algomatrix ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?