28.04.11 19:00 Uhr
 199
 

Datenpanne bei der UNESCO: Hunderttausende Bewerbungsunterlagen im Netz

Hunderttausende Bewerber sind empört, denn ihre gesamten Daten von Anschrift bis Jahresgehälter sind ins Internet gelangt und für jeden einsehbar.

Schuld daran ist die Uni-Organisation UNESCO, die zu der Datenpanne bisher keine Stellungnahme abgegeben hat.

Die UNESCO ist eine große Organisation und verfügt über ein jährliches Budget von 330 Millionen US-Dollar und beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netz, Panne, UNESCO, Datenpanne, Unterlagen
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?