28.04.11 16:54 Uhr
 2.188
 

Sony: Neustart des Playstation Network geplant

Sony hat über das US-PlayStation Blog verlauten lassen, das PlayStation Network bis kommenden Mittwoch neuzustarten und wieder hochzufahren, sollte das Netzwerk gesichert sein.

Allerdings müssen die Benutzer sich ein Firmware-Update herunterladen, welches sie zur Passwortänderung auffordert. Des Weiteren werden die Software Developement Kits (SDK) für die Debug-Konsolen der Spieleentwickler ausgetauscht werden.

Sony befindet sich derzeit in einem Umzug. Datenzentrum sowie Netzwerk sollen an einen anderen Ort verlegt werden. Mithilfe einer externen Sicherheitsfirma will man die Sicherheit des PSN erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Netzwerk, PlayStation, Neustart, PlayStation Network
Quelle: www.heise.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2011 17:10 Uhr von Naganari
 
+14 | -13
 
ANZEIGEN
interessiert mich nicht wirklich, ich komme durch den jailbreak so oder so nicht ins psn^^
Kommentar ansehen
28.04.2011 19:26 Uhr von Rukoch
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Bin inzwischen auch am überlegen, ob ein Jaibreak nicht doch sinnvoll ist!
Ins PSN kommt man eh nicht, bzw. will man nicht mehr benutzen. ;)
Und so kann man wenigstens auch noch Linux auf der PS3 installieren, was ja auch nicht schlecht ist, mal abgesehen davon, dass ich denke, dass die Leute, welche die Jailbreaks machen, einen besseren Service bieten, als Sony selbst!
Kommentar ansehen
28.04.2011 23:59 Uhr von NoPri