28.04.11 16:30 Uhr
 6.234
 

Türkei stellt Geldautomaten auf Gold um

In der Türkei wird eine große Bankengruppe alle Geldautomaten sukzessive auf die optionale Ausgabe von Gold umstellen.

Die "KFH Turkey"-Bankengruppe will zunächst bis zu 150, später 500 Automaten auf die zusätzliche Goldausgabemöglichkeit umstellen.

Ausgegeben werden 1 bis 1,5-Gramm-Goldstücke, die als Goldmünzen von den Behörden in Istanbul extra hergestellt werden. In der Türkei besitzen viele Haushalte Gold, horten aber auch Bargeld, hier sieht man einen Geschäftsansatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ROSROS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Bank, Gold, Geldautomat, Umstellung
Quelle: www.bullion-investor.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2011 16:50 Uhr von ROSROS
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
Sparbücher sind out: Dann wird bald keiner mehr ein herkömmliches Sparbuch haben wollen... wenn die erstmal merken, wie schnell Gold und Silber steigt...
Kommentar ansehen
28.04.2011 16:54 Uhr von PuerNoctis
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Davon habe ich auch schon mal gehört - irgend so ein reicher Scheich hat so etwas glaube ich in Dubai durchgesetzt in einem Hotel (oder woanders, weiß nicht mehr genau).

Nette Info nebenbei: Laut gold.de liegt der durschnittliche Goldpreis für 1 Gramm derzeit bei 42,68 EUR
Kommentar ansehen
28.04.2011 17:00 Uhr von Gorli
 
+12 | -14
 
ANZEIGEN
" Dann wird bald keiner mehr ein herkömmliches Sparbuch haben wollen... wenn die erstmal merken, wie schnell Gold und Silber steigt... "

Das bezweifle ich. Mittlerweile geht man ein ordentliches Risiko ein, wenn man Gold kauft und die Gold-Silber Blase platzt. Zinsen wirft es auch keine ab, man hofft lediglich drauf, dass der Goldpreis noch mehr ansteigt...
Kommentar ansehen
28.04.2011 17:22 Uhr von ROSROS
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
vermutlich gibts das nur in Zusammenhang mit vermutlich gibts das nur in Zusammenhang mit einem Goldkonto, was man da führen soll... aber immerhin ein richtiger Schritt in die richtige Richtung...endlich sehen die Banken ein, daß alle anderen Geldanlagen nur Schrott sind :-)
Kommentar ansehen
28.04.2011 17:47 Uhr von ohne_alles
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
"wie sagt der bauer immer nur fruchtbares ackerland hat beständigen wert"

Nicht wenn du in Japan wohnst. ;)

Im Leben ist überhaupt nichts sicher, der Mensch kann immer nur Wahrscheinlichkeiten über dieses und jenes aufstellen. Das verhält sich mit Gold genauso wie mit Ackerland.
Kommentar ansehen
28.04.2011 18:03 Uhr von GLOTIS2006
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Kerninformation verkannt: Es geht hier nicht um das Gold an sich, sondern lediglich darum, dass man in der Türkei nun sogar systematisch versucht, Gold an den Mann oder an die Frau zu bringen. Das ist ein Versuch der Beeinflussung des Goldpreises und keine gut gemeinte Serviceleistung.

Aber, dass es sich dabei um so kleine 1,5g ( ??? ) Stücke handelt, ist wirklich sehr interessant.
Kommentar ansehen
28.04.2011 18:41 Uhr von TheBearez
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@Glotis: "Aber, dass es sich dabei um so kleine 1,5g Stücke"


Es handelt sich um einen Automaten!

Wenn du mehr Gold haben willst, suchste dir ein Depot!

Oder hast du jetzt erhofft, dass der Automat dir gleich 32 Fein-Unzen, also rund n kg Gold für ca. 30.000 rausspuckt?!
Kommentar ansehen
28.04.2011 18:49 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@TheBearez: "Oder hast du jetzt erhofft, dass der Automat dir gleich 32 Fein-Unzen, also rund n kg Gold für ca. 30.000 rausspuckt?! "

Klar, warum ned?

http://www.gold-to-go.com/...

* Goldbarren 1 Gramm
* Goldbarren 5 Gramm
* Goldbarren 10 Gramm
* Goldbarren 1 Unze
* Krugerrand 1/10 Unze
* Krugerrand 1/4 Unze
* Krugerrand 1 Unze
* Kangaroo 1/10 Unze 15 $
* Kangaroo 1 Unze 100 $
* Maple Leaf 1/10 Unze 5 $


Mit dem entsprechenden Kreditkarten-Limit....Die Bezahlung in bar macht dann nämlich weniger Sinn...

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
28.04.2011 19:28 Uhr von Nachrichtenleser
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Türkengold: Es ist nicht alles Gold was in der Türkei nach Gold aussieht.

In der Türkei wird auch gefälschtes Gold verkauft.
Kupfer und Blei - billig dabei.

Die Automaten verteilen dann die Fälschungen noch besser als auf dem Basar in Ankara.
Kommentar ansehen
28.04.2011 20:06 Uhr von Rupur
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
@Nachrichtenleser: Na klar, eine Bank die gefälschtes Gold verkauft...

Hab letztens gehört die Banken in Deutschland haben sich von der Zentralbank auch gefälschte Banknoten unterjubeln lassen...

Wo lebst du? Auf dem Mars?
Kommentar ansehen
28.04.2011 20:12 Uhr von GLOTIS2006
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@TheBearez: Beruhig dich erstmal und krieg mal den Blutdruck runter.

Übrigens, es gibt im Nahen Osten sogar Automaten, an dem man BARREN kaufen kann.

Da guckst du...
Kommentar ansehen
28.04.2011 20:14 Uhr von HansiHansenHans
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
dann überweise mir mal: 10 Kg gold mit onlinebanking^^
Kommentar ansehen
28.04.2011 20:40 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@HansiHansenHans: MannMannMann.....

Hier geht es um Bankautomaten zum Geld bzw. Gold ausgeben.
Was zum Geier hat das mit Onlinebanking zu tun?

Ich kann dir auch keine 5 hundert Euro-Scheine überweisen....
Kommentar ansehen
28.04.2011 22:27 Uhr von HansiHansenHans
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@chokrin: warum nicht? gold kannst du essen und es kommt wieder raus und dann kannst des wieder essen XDD

muss nur klein genug sein und keine scharfen kannten haben
Kommentar ansehen
29.04.2011 00:12 Uhr von W4rh3ad
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hat wer Lust ne Bande zu gründen?

Ich hab nen tollen Namen: Die Panzerknacker!11
Kommentar ansehen
29.04.2011 01:03 Uhr von Gorli
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@BastB: Also wenn du Glücksspielfan bist schon. Der Goldpreis war schon auf 2000€ in den 80er Jahren, da sind die 1200€ atm noch sehr günstig. Die Wahren Gewinner werden dann aber die Leute sein, die während der Internetblase Gold für 300 € gekauft haben und dann satte 600% Rendite einfahren.

Aber wie gesagt, das ist reines Glückspiel. Da investiert man nur Kohle rein, auf die man nicht angewiesen ist und die man im schlimmsten Fall abschreiben kann.
Kommentar ansehen
29.04.2011 09:46 Uhr von cooltrader28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gold wert pro cent: http://www.avafx.com/...~banner_2303
laut einem irischen broker sind 1 $ marktbewegung im goldpreis 10 € wert ... wer da insider tips hat wird reich
Kommentar ansehen
29.04.2011 12:37 Uhr von hofn4rr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
blase platzt: die edelmetallblase wird platzen, keine frage...nur haben wir im moment eine edelmetallblase?

definitiv nein

selbst wenn der preis von silber oder gold sinken würde, wäre das ein weiterer grund (physisch) nachzukaufen =>

haben wir eine geldblase?

schon eher würde ich meinen =>

das argument das bei einem sozial-ökonomischen crash edelmetalle den magen schwerlich füllen stimmt zwar, nur muss man sich vor augen führen das physische edelmetalle für >nach der krise< gedacht sind, nicht für mitten drin oder davor =>

darüber hinaus sollte man auch nicht nur auf ein pferd setzen, sondern gewisse bargeldreserven (zumindest die nötigsten) aufbewahren, auch physisch.

ein mehrwöchiger lebensmittelvorrat sollte ohnehin in erwägung gezogen werden, da gewisse scenarien einem jederzeit einen strich durch die rechnung machen können.

das argument das edelmetalle keine zinsen abwerfen stimmt, aber auch nur deshalb weil noch niemand beobachten konnte das sich gold auf ähnlich alchemistische weise reproduziert wie >buchgeld< =>

dafür sind edelmetalle >inflationsgeschützt<, da anfallende guthabenszinsen der inflation meistens hinterherhinken, und somit meist auch ein negatives guthaben entsteht (siehe sparbuch oder andere entwertende geldanlagen).

ein weiteres argument pro edelmetalle ist natürlich der werterhalt.

ein seit jahrtausenden rumliegender gold- oder silberbarren
hat heute noch immer einen wert.
papiergeld erreicht spätestens nach einigen jahrzehnten seinen zenith, bis zur unvermeidbaren wertlosigkeit, da ein auf zinsbasiertes geldsystem unweigerlich crashen >muss<.

die goldautomaten in der türkei werte ich mal als marketing gag...wirklich sinn macht das m. e. nicht, gibt es doch genug andere bezugsquellen die mit allen möglichen münz- und barrenformen handeln.
und das fast immer zu besseren konditionen wie eine gewöhnliche bank.
Kommentar ansehen
29.04.2011 12:54 Uhr von Bloedi
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Gold ist keine "Blase" das System steht vorm kompletten Zusammenbruch.. auch wenn den Menschen durch Medienmanipulation und kriminell verfälschten und kaschierten Arbeitslosenstatistiken eine andere Weltsicht vorgeführt wird.

Wenn die bevorstehenden Szenarien eintreten, sind die heutigen Goldpreise als sehr niedrig einzuschätzen..

.. und der Knall kommt bald.. das werdet ihr sehen..

Die USA stehen vor einer untragbaren Verschuldung.. andere Staaten sind ebenso völlig überschuldet.. und in Deutschland ist es genauso scheiße..

.. man versteht es hier nur allzu gut, die Fakten zu verfälschen..
Kommentar ansehen
29.04.2011 12:59 Uhr von Bloedi
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Was wirklich fehlt, wäre ein umfassender Hack in allen Bundessystemen, der eine Offenlegung sämtlicher Staatskonten und Wirtschafts-Realdaten ermöglichen würde, um den Leuten endlich zeigen zu können, wie sie verarscht und für dumm verkauft werden..

Ich hab die Zahlen bisher nicht gesehen, aber ich bin mir sicher, daß es ein groß angelegter Betrug am ganzen Volk ist, der dort seit Jahren praktiziert wird..
Kommentar ansehen
29.04.2011 13:17 Uhr von Bloedi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der irische Broker wird ganz dick in Puts auf Gold drinnen stecken und um sein Geld Angst haben..

In der Regel gehts an der Börse immer nur um Marktmanipulation, Insiderhandel und um die vorsätzliche Verarschung kleiner Investoren, die entweder gut aus der Sache herauskommen, sofern sie im Investitionssinne der Broker handeln.. oder dabei baden gehen, während die Broker meist reich werden..

Wenn derartige öffentliche Kommentare abgegeben werden, liegt es auf der Hand, daß die Intention des Herausgebers eine Marktmanipulation ist, die das Ziel eines Gewinnes beim Herausgeber verfolgt.

Alleine die Aussage dieses Brokers entbehrt doch jeder seriösen Einschätzung und Grundlage..
Kommentar ansehen
29.04.2011 17:04 Uhr von TheBearez
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Glotis: Du bist auch ein dämlicher Affe..

Wer läuft denn heut freiwillig mit 250.000 in der Tasche in der Öffentlichkeit rum?!

Ausrauben und schon ist alles weg, aber soweit hast du wohl nicht gedacht.

Ein Automat ist dazu gedacht, schnell kleine Beträge auszuspucken.


Wenn du 100.000 in Bar für ein Autokauf haben willst, rennst du auch nicht zum Automaten, sondern gehst in die Bank selbst.


Tja, da guckst wohl ehr DU....
Kommentar ansehen
29.04.2011 19:36 Uhr von banera
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich arbeite in der Türkei in der Goldbranche und wir hatten heute erst beim wöchentlichen Geschaeftsmeeting über die Goldpreise gesprochen. Es stimmt tatsaechlich das Sparbücher und auch auf laengere Zeit angelegtes Geld nichts mehr bringt und der Goldpreis zwischen 2001 und 2011 um die 600% anstieg. Auf lange Sicht ist die Goldanlage die allerbeste die es in der Türkei überhaupt gibt. Der Preis einer Unze lag im Jahr 2001 bei 231.- Euro, nach heutigem Stand liegt er ca. bei 1.530.- Euro.

Experten rechnen in den naechsten 3 Jahren mit einem Anstieg von 250% !!!
Kommentar ansehen
29.04.2011 19:47 Uhr von derTechnokrat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blickwinkel ändern!!!! Und immer schön drann denken:
Nicht der Wert des Goldes steigt,
sondern die Kaufkraft des Geldes sinkt.
Erst wenn der Wert des Geldes wieder durch staatliche Goldreserven gesichert ist und nicht durch den Glauben an die Wirtschaft einer Währungsregion, wird dieser Verfall enden.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?