28.04.11 11:55 Uhr
 148
 

Stiftung Warentest testet Pünktlichkeit von Zügen

Die Pünktlichkeit von Zügen der DB war bis jetzt immer umstritten. Die Stiftung Warentest hat nun eine Analyse durchgeführt, in der die Regionalzüge besser abschnitten als die Fernzüge.

Es wurden 500.000 Ankunftszeiten an 20 Bahnhöfen registriert und ausgewertet. Die Bahn hält die Statistik allerdings unter Verschluss. Lediglich über eine Seite mit dem Titel "Ist mein Zug pünktlich?" auf der Internetseite der der Bahn können die Ankunftszeiten eingesehen werden.

Platz eins im Ranking der Bahnhöfe mit dem meisten Verspätungen belegt Erfurt mit 43 Prozent. Aber auch andere Städte wie Hamburg oder Köln lagen über dem Durchschnitt. Ein Zug wird als unpünktlich angesehen, wenn er mehr als fünf Minuten Verspätung hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fr3sh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zug, Deutsche Bahn, Stiftung Warentest, Pünktlichkeit
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Deutsche Bahn schaltet Werbespot mit junger Frau, die Kopftuch trägt
Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2011 13:04 Uhr von Mandriva
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Haha: 5 Minuten? Für mich zählt 1 Minute bereits als Verspätung. In anderen Ländern schaffen die das auch mit der Pünktlichkeit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Deutsche Bahn schaltet Werbespot mit junger Frau, die Kopftuch trägt
Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?