28.04.11 07:51 Uhr
 447
 

Megan Fox lässt sich Monroe-Tattoo weglasern

Megan Foxs Schauspielkarriere läuft momentan läuft momentan alles andere als gut. Nach Transformers konnte sie im Filmgeschäft mit nichts einen Erfolg erzielen.

Trotzdem hat sie genug zu tun, da sie sich in ihrem Amanti-Deal für viel Geld in Unterwäsche präsentiert, so dass sie ihren Körper auch weiterhin der Öffentlichkeit präsentieren kann.

Deshalb müssen auch die Tattoos weichen. So lässt sich Megan Fox schon seit Anfang des Jahre ihr Marilyn Monroe-Tattoo auf ihrem rechten Arm weglasern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hawkfire
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tattoo, Megan Fox, Marilyn Monroe
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2011 08:51 Uhr von Showtime85
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Boah: wie schlecht ist den diese News bitte geschrieben??? Hallo !
Kommentar ansehen
31.05.2011 13:19 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Amanti?????? für Kaffe????????

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?