28.04.11 06:34 Uhr
 10.477
 

Niederlande: Einjähriger Junge erhält Zehnjahresvertrag bei Profi-Fußballklub

Der einjährige Baerke van der Meij aus den Niederlanden machte in einem YouTube-Video auf sich aufmerksam. Darin schoss er drei Bälle in eine Kiste.

Davon war der holländische Erstligist VVV-Venlo offenbar so begeistert, dass er dem kleinen Jungen einen Zehnjahresvertrag gab. Den Vertrag unterzeichneten die Eltern am gestrigen Mittwoch.

Baerke wird demnächst mit Venlos Profispieler Ken Leemans an einem Probetraining teilnehmen. Bereits der Großvater des kleinen Jungen spielte in früheren Zeiten für Venlo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Junge, Niederlande, Profi
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2011 07:28 Uhr von Joker01
 
+26 | -15
 
ANZEIGEN
was für armseelige und geldgeile Eltern was ist, wenn der Junge später kein Fußballspieler sein will?
Kommentar ansehen
28.04.2011 07:39 Uhr von LLCoolJay
 
+31 | -0
 
ANZEIGEN
Erstaunlich: Ich muss zugeben das Video ist wirklich beeindruckend.

Und der ist wirklich nur 1 Jahr???

Bei DNews ist alles möglich und unser allseits unbeliebte Crushial macht meist nix besseres draus.
Kommentar ansehen
28.04.2011 08:26 Uhr von Subzero1967
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Was: Ist denn da so besonderes zu sehen.
Diese Plüschbälle fliegen immer hoch.Man musste nur sehen das er dreimal hintereinander die Kiste oder den Deckel trifft.
Kommentar ansehen
28.04.2011 08:27 Uhr von Bobbelix60
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@LLCoolJay: der Begriff "1 Jahr" gilt ja bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres. Von daher möglich.
Kommentar ansehen
28.04.2011 08:40 Uhr von DjTitan
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
naja So besonders ist das jetzt auch nicht. Ich denke das Ganze ist ne simple Marketinggeschichte des Vereins, an Geld für den Vertrag glaube ich dabei auch nicht. Da hat sich ein pfiffiger Verein geschickt in die Medien gebracht.
Kommentar ansehen
28.04.2011 08:58 Uhr von Erdbeerfeldheld
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mal abgesehen davon ob das Werbung für den Verein sein sollte....ist das nicht eigentlich von der UEFA/FIFA verboten?
Kommentar ansehen
28.04.2011 09:02 Uhr von Alice_undergrounD
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
bin schon gespannt wann: wieder die muschis mit ihrem menschenrechtsgeheule antanzen, von wegen kinderversklavung blabla...
es ist ja auch absolut grausam millionen zu verdienen, sämtliche bitches abzukriegen und mit 35 in rente gehen zu können
da hat man viiiieeeel lieber noch 8 jahre saufen und rauchen und den hauptschulabschluss vergeigen, als dann 65 jahre ein sorgenfreies leben führen zu können...immer an die menschenrechte denken freunde :)
Kommentar ansehen
28.04.2011 09:25 Uhr von stitch
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@alice: Du armer Wicht! Wärst du besser mal Fussballer geworden und hättest Millionen verdient als dir Gedanken über Menschenrechte zu machen...
Kommentar ansehen
28.04.2011 10:11 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@ stitch: ähm falls es bei dir nicht so angekommen ist...NICHT ICH bin der, der sich über die menschenrechte gedanken macht, du reicher riese
Kommentar ansehen
28.04.2011 10:19 Uhr von ownage77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Coole Aktion: Das finde ich eine super Aktion :)
Kommentar ansehen
28.04.2011 10:24 Uhr von stitch
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Alice: Und genau da ist das Problem: Du machst dir Gedanken über die Menschen, die sich um wichtige Dinge kümmern und verurteilst sie dafür. Wenn ich deinen Kommentar richtig interpretiere, dann offenbart er deine geheimsten Wünsche. Oder im Umkehrschluss: Du bist kein ein Fussballer geworden, der mit Millionen verdient und mit 35 in Rente kann,du kriegst keine "Bitches" ab UND es hat sich niemand um dich gekümmert...
Kommentar ansehen
28.04.2011 11:24 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ stitch: ohoo grosse leistung, die meisten menschen wollen millionen verdienen, mit 35 in rente gehen und die bitches abkriegen, und den wenigsten passiert es, da braucht es schon etwas empathisches feingefühl um rauszukriegen, dass ich das auch will aber nicht habe
Kommentar ansehen
28.04.2011 11:32 Uhr von stitch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@alice: Genau! Die meisten Menschen, die man im Nachmittagsprogramm beim Privatfernsehen sieht. Ich persönlich kenne praktisch keinen Menschen, auf den das zutrifft, sondern eher Menschen.
Kommentar ansehen
28.04.2011 12:19 Uhr von azru-ino
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja: der kriegt halt im Sandkasten die "bitches" ab hahaha
Kommentar ansehen
28.04.2011 12:21 Uhr von derBasti85
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hat jemand von euch schonmal von so einen jungen Talent gehört das dann auch wirklich groß rausgekommen ist? Also ich nicht!
Kommentar ansehen
28.04.2011 21:08 Uhr von PumaDAce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Warum muss ich bei dem Gedanken sofort an folgendes Video denken?

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
29.04.2011 11:38 Uhr von >rno<
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@stitch: irgenwas hast Du nicht verstanden
Kommentar ansehen
01.05.2011 08:45 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unverschämt: unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit
unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit
unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit
unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit
unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit
unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit
unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit
unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit unverschämtheit

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?