27.04.11 18:50 Uhr
 150
 

Lotto: Bundesland Niedersachsen nahm 255,1 Millionen Euro ein

An das Bundesland Niedersachsen sind im vergangenen Jahr 255,1 Millionen Euro durch das Lottospielen geflossen. Der Betrag setzt sich aus Lotteriesteuern und Glücksspielabgaben zusammen.

Das meiste Geld floss dabei in den Sport, die Kultur, den Umweltschutz und Soziales.

Insgesamt nahm Lotto Niedersachsen im Jahr 2010 629,9 Millionen Euro ein. Das ist gegenüber dem Jahr 2009 ein Rückgang von 7,6 Prozent. Die Gewinner erhielten im vergangenen Jahr 297,5 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Niedersachsen, Bundesland
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?