27.04.11 15:11 Uhr
 194
 

Motorrad-Taxis für New York und Los Angeles

Das Unternehmen Moto Limos Club will in den Metropolen von Los Angeles und New York Motorrad-Taxis anbieten. Besonders in der Rush Hour wird bei dem Service mit hoher Nachfrage gerechnet.

In Betrieb genommen wird das Geschäft mit dem Can-Am Spyder von Bombardier, einem Modell mit drei Rädern. Außerdem soll der Dienst mit 15 2012er Honda Goldwing ausgestattet werden.

Das Unternehmen wendet sich mit dem Angebot und der Preisgestaltung vor allem an Geschäftsleute. Die Nutzung der Motorrad-Taxis soll eine hohe Zeitersparnis bedeuten, die Helme werden mit Bluetooth ausgestattet. Eingestellt werden nur Fahrer mit mindestens 15 Jahren Erfahrung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: New York, Motorrad, Taxi, Los Angeles
Quelle: www.pkwradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert
Neuer Trend in New York: Roher Keksteig
New York: Schauspieler Shia LaBeouf wegen angeblicher Körperverletzung verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2011 15:11 Uhr von Annaberry
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich sind die Taxi- und Busspuren bereits so überfüllt, dass so eine Lösung notwendig ist. Etwas merkwürdig wird es aber wahrscheinlich schon aussehen, wenn Firmenchefs sich am Rücken der Taxifahrer festhalten sollen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert
Neuer Trend in New York: Roher Keksteig
New York: Schauspieler Shia LaBeouf wegen angeblicher Körperverletzung verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?