27.04.11 14:54 Uhr
 211
 

PR-Gag: Wütende Clowns demonstrieren gegen Fernsehsender

Mit einer großen Werbekampagne will der Comedysender Comedy Central auf ihr hochwertiges Comedyprogramm aufmerksam machen.

So startete man mit einer fiktiven Großdemonstration in Berlin. Dabei demonstrierten 100 Clowns der "Interessensgemeinschaft Clown", dass der Sender keine Clowns zeigen will.

Ebenfalls kann man auf einer eigenen Microsite einen Clown weh tun und ihm Schaden zufügen. Den Abschluss der Kampagne bilden Anzeigen in Zeitschriften und fiktive Pressekonferenzen als TV-Spots. In diesen Spots attackieren wütende Clowns den Sender und sind nur durch die Polizei aufzuhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Demonstration, PR, Clown, Gag, Fernsehsender, Comedy Central
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedy Central gibt die neue Animationsserie "Jeff and Some Aliens" in Auftrag
Justin Bieber fleht Seth Rogen an, Opfer bei "Comedy Central Roast" zu werden
Oliver Pocher bekommt Show bei Comedy Central

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2011 15:03 Uhr von sesh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
cool: sehen will :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedy Central gibt die neue Animationsserie "Jeff and Some Aliens" in Auftrag
Justin Bieber fleht Seth Rogen an, Opfer bei "Comedy Central Roast" zu werden
Oliver Pocher bekommt Show bei Comedy Central


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?