27.04.11 06:02 Uhr
 1.171
 

Fußball: FC Schalke 04 verliert gegen Manchester United - Manuel Neuer Weltklasse

Am gestrigen Dienstag kam es zwischen dem FC Schalke 04 und Manchester United zum Halbfinal-Hinspiel in der Champions League. Schalke 04 verlor dabei mit 0:2 gegen den Gast.

Schalke wurde über den größten Teil des Fußballspiels regelrecht vorgeführt. Schalker Torwart Manuel Neuer hingegen hielt ganze sieben Torschüsse mit Glanzparaden.

Letztendlich konnte Neuer zwei Tore nicht verhindern. Zuerst traf Ryan Giggs in der 67. Minute zum 0:1 und Wayne Rooney in der 69. Minute zum 0:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Champions League, Manchester United, Manuel Neuer
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2011 09:48 Uhr von anderschd
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.04.2011 09:51 Uhr von Theo_B
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
hilflos: das war schon bemitleidenswert wie schalke aufgetreten ist.
bin ja kein großer freund von magath, aber DAS hätte er wahrscheinlich besser hingekriegt.
stattdessen hilflosigkeit auf dem platz und beim trainerstab.
da brüten sie mitten im spiel minutenlang über irgendwelchen auswertungen - da fragt man sich doch, warum sie das nicht vor dem spiel gemacht haben. und rangnick wird schon in der ersten halbzeit in großaufnahme gezeigt, mit einer blöden grimasse, die wohl ratlose Mitleidserheischung darstellen sollte. so kann man sich doch nicht vor den spielern und der öffentlichkeit präsentieren.
Kommentar ansehen
27.04.2011 10:29 Uhr von Lyko
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe Schalker, dies soll keine Hasspredigt sein aber diese Leistung war einem CL-Halbfinale nicht würdig.

Mit dieser Leistung wart ihr ein gern gesehenes Geschenk für die Engländer.
Kommentar ansehen
27.04.2011 11:54 Uhr von aawalex01
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Also die Schalker die haben sich gestern fast in die Hose gekackt.Wenn die Neuer nicht gehabt hätten,hätte es in der 1 Halbzeit schon 5:0 gestanden.

@anderschd

Ja Neuer hat Weltklasse gehalten.Sag mir mal ein Torhüter der genauso gehalten hätte.Da gibts ganz wenige auf der Welt.Wenn du die Leistung nicht siehst von Neuer,hast du keine ahnung von Fussball und solltest am besten deine klappe halten!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
27.04.2011 12:01 Uhr von anderschd
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ja ja. Mit solchen wie dir, kann man darüber nicht reden.
Wenn du nur wenige siehst, die so gut sind, hast du noch weniger Ahnung, als du den anderen vorwirfst.
Es gibt einige, wie du ja selber sagst. Und die sind dann ja auch Weltklasse. Wie schon geschrieben.
Also halt lieber deine, wenn du nichts besseres hast. Du Wicht, mit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ?

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
27.04.2011 12:02 Uhr von ulb-pitty
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@anderschd: Dann nenn doch mal deine Weltklasse-Torhüter
Kommentar ansehen
27.04.2011 12:07 Uhr von anderschd
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Weltkllasse? Ich sagte nur, es gibt einige die auch so gehalten hätten.

Butt, Rost, Weidenfäller, Adler, Wiese, Buffon, Casillas uvm.
Kommentar ansehen
27.04.2011 12:14 Uhr von ulb-pitty
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Rost? Weidenfeller? Adler? Wiese? Über denen steht Neuer auf jeden Fall.. Das sieht man sofort, wenn man Ahnung hat..

Und alle Dinger hätten die gestern auch nicht gehalten..

Buffon und Casillas sind Weltklasse, das weiß jeder...
Kommentar ansehen
27.04.2011 12:18 Uhr von HBeene
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
War für mich auch nicht Weltklasse! Es war gut, aber halt nicht Weltklasse!

Ein Weltklasse Torhüter spielt zu 0 und leitet am besten das 1:0 ein! (oder wie Butt macht es selbst)

Trotzdem hat Neuer ne 2+ verdient, aber wenn der Rest der Mannschaft nen 5er Schnitt hat bringt das wenig...
Kommentar ansehen
27.04.2011 12:27 Uhr von ulb-pitty
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@HBeene: Dann gibt es keinen Weltklassetorhüter.. Selbst Buffon hätte nicht alle gehalten (spreche auch von den Toren)..
Kommentar ansehen
27.04.2011 12:29 Uhr von Guschdel123
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ HBeene: Das ist jetzt hoffentlich nicht dein ernst..wie soll ein Torhüter zu 0 spielen, wenn seine Vordermänner kollektiv die Arbeit verweigern? Die Dinger, die er entschärft hat waren mehr als man von einem Torhüter verlangen kann.

Das mit dem 1:0 einleiten..ist ja nicht so, dass Neuer es schon oft genug getan hätte. Die Spitzen standen leider 80 Minuten des Spiels 10-15 vor der Mittellinie (in der eigenen Spielhälfte), da kannst du als Torwart nichts einleiten.

Neuer ist Weltklasse. Warum muss man darüber diskutieren? Lieber sollte man sich freuen, dass einer wie er in der Nationalmannschaft spielt.

Ein Weidenfeller (so sehr ich meinen BVB liebe) hätte definitiv nicht alle Schüsse gehalten, wie neuer es Tat. Außerdem spielt er sich dabei nicht groß auf, als Retter oder schiebt die Schuld von sich. Aber wir Deutschen können uns für Landsmänner ja eh nicht freuen...
Kommentar ansehen
27.04.2011 12:38 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Zu Adler: grad was gefunden, als ich Neuer angeschaut hab

http://www.youtube.com/...

.. :)
Kommentar ansehen
27.04.2011 13:13 Uhr von ulb-pitty
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
So sehen das die anderen :): Wir Deutschen machen ja immer alles schlecht...

Daily Star (England):

„Manuel Neuer hat Sir Alex Ferguson erinnert, warum er ihn so lange gejagt hat. Schalkes Torwart stoppte mehr als eine Stunde lang alles, was ManU auf ihn warf. Egal, was Bayern für ihn bezahlen wird, Fergi muss sein Scheckbuch rausholen und das Angebot verdoppeln.“

Daily Telegraph (England):

„Ein-Mann-Widerstand! Was für eine Show war das! Wie lange hat das gedauert! Der 25-Jährige machte fünf, sechs Weltklasse-Paraden, zwei waren mehr als das.“

Marca (Spanien):

„Die Show von Fergusons Spielern in der 1. Halbzeit war direkt proportional zu den Riesen-Paraden des San Manuel (Heiliger Manuel). Der deutsche Nationalkeeper, der zeigte, dass er in der besten Form der Welt ist, hielt sein Team mit unmöglichen Händen am Leben.“

AS (Spanien):

„Der junge Torwart erinnerte an Casillas. Er hatte übernatürliche Beine, eine Hand hier, ein Knie da, er stand, wann er stehen musste. Er erinnerte an Schmeichel mit seiner Art Handball-Torwart.“

El Mundo (Spanien):

„Neuer interpretierte den Mambo Nr. 8 von Perez Prados.“

Gazzetta dello Sport (Italien):

„Die Mauer Neuer! Selten wurde ein Fußballspiel auf ein Duell Elf gegen Eins reduziert wie in der 1. Halbzeit auf Schalke. Manuel Neuer gegen die Roten Teufel. Sieben entscheidende Paraden. Neun Paraden in 45 Minuten - ein Abschlachten."

El Mundo (Spanien):

„United reserviert einen Platz im Finale von Wembley. Manchester ist trotz der außergewöhnlichen Ansammlung von Paraden Manuel Neuers nur noch einen Schritt vom Endspiel entfernt.”
Kommentar ansehen
27.04.2011 13:16 Uhr von Lyko
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ ulb-pitty: Neuer ist ein Weltklasse Torwart, keine Frage.

Man muss jedoch bedenken das dem Torwart bester Freund das Glück ist.!
Neuer hat super Reflexe und eine sehr gute Sprungkraft. Hätten die Spieler von ManU sich aber etwas besser verhalten (oder die Dortmunder beim 0:0) dann hätte auch Neuer nichts machen können.

Ein Welttorhüter kann auch 0:7 verlieren wenn die Abwehr nicht mitspielt. Die Anzahl der Gegentore sagt NIE etwas über die Leistung des Torhüters aus, NIE !!!
Höchstens die Art wie die Gegentore gefallen sind !


Und einen Link zu Posten wo die Fehler vom Adler zusehen sind, ist lächerlich.
Auch Neuer macht mal Fehler (Erinnerst du dich an das Frankfurt Spiel und das 73m Tor?)

Erinnert euch an Kahn 2002 gegen Brasilien... dennoch war er einer der besten Torhüter der Welt.

Außerdem haben weder Neuer noch Adler viel erreicht. Wartet noch paar Jahre ab... es ist noch VIEL zu früh um diese Jungs als "die besten der Welt" abzustempelm.
Potential ist jedoch mehr als vorhanden.


Und das traurige an der ganzen Geschichte ist... um so mehr Manuel Neuer durch das Spiel gestern bejubelt wird, um so mehr sollte sich der Rest der Mannschaft Gedanken machen.

[ nachträglich editiert von Lyko ]
Kommentar ansehen
27.04.2011 13:22 Uhr von xdamix
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
WTF: Was ist das hier für ´ne Witzveranstaltung von CRUSHIAL???

3 Manuel Neuer-News sind in den Top 3, alle von Crushial und alle von der selben Quelle!

Wurde für jeder Satz eine extra News erstellt? Es geht immer um das Selbe!!

MEINE FRESSE!!!
Kommentar ansehen
27.04.2011 14:05 Uhr von F_Flick
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Neuer: und Weltklasse?

Die Bälle gingen halt meistens auf Neuer, deshalb konnte der die auch halten. Für die Weltklasse reicht das noch lange nicht.
Kommentar ansehen
27.04.2011 15:31 Uhr von ulb-pitty
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@F_Flick: Wieder mal so´n Deutscher der alles schlecht redet..

Neuer muss da auch erstmal stehen bzw. stehen bleiben.. Andere Torhüter gehen früher runter oder reagieren nicht so schnell..

Aber wenn man nicht selbst Torhüter war weiß man das nicht..
Kommentar ansehen
27.04.2011 15:49 Uhr von anderschd
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ulb-pitty: Äußerst peinliche Ansichten. Weil du andere TW nicht so einschätzt und lieber dem Medienhype folgst, hast du DIE Ahnung, ok
Ach ja, und nur wer selbst im Tor steht, kann das beurteilen. Vergleiche zwischen den Verschiedenen reichen da nicht.

Ich sage ja nicht, dass MN eine Niete ist. Für mich hat er aber nur auf andere, die schon so gut sind, aufgeschlossen. Und vor allem, er hat auch noch seine Schwächen. z.B. bei hohe Flanken in den 16er.

Glaubst du, wenn man sucht findet man auch Patzer vom MN?
Kommentar ansehen
27.04.2011 16:32 Uhr von ulb-pitty
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
anderschd: Zu wem hat Neuer denn aufgeschlossen???

Buffon und Casillas (oder Cech etc.) ja, das vllt (!) schon seit etwas längerer Zeit..

Aber Wiese, Adler, Weidenfeller vor Neuer zu stellen, bzw. zu behaupten er hätte jetzt auf sie aufgeschlossen, ist ja wohl mehr als lächerlich.. Er hat sie überholt, und schon seit längerem..
Jeder mit Verstand sieht, dass Neuer besser ist als diese Keeper.

Nein, aber wenn man im Tor steht, kann man das wohl besser einschätzen, als wenn i.ein außenstehender mitreden will. Vorausgesetzt man taugt halbwegs was im Tor..

Klar findet man auch Patzer von Neuer, aber nicht soviele wie z.B. bei Adler, oder auch Wiese...

Und Weidenfeller darein zu packen ist ja wohl lächerlich, klar, richtig guter Keeper, aber doch nicht auf einer Ebene mit Neuer zu sehen..

[ nachträglich editiert von ulb-pitty ]
Kommentar ansehen
27.04.2011 16:56 Uhr von anderschd
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Alles geklärt. Belassen wir es dabei.
Kommentar ansehen
27.04.2011 17:05 Uhr von mia_w
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum jetzt Neuer: mit`n mal alle überholt haben soll, versteh ich auch nicht.
Er hat gestern sicher sehr gut gehalten. Nur wird da zu viel von Weltklasse gesprochen.
Da gibt es ja viele im In und Ausland, die gut halten, auch wenn sie angeschossen werden;)
Lächerlich ist wohl nur dieses Hochgejubel, von einem unter 5-10 TW von Weltformat. Wenn man so vergleicht, wer wie reagiert in welcher Situation, dann kann man sehen, wer was taugt und wer noch lernen muß.

Auf sport1 kam neulich ein Vergleich, warum nun MN jetzt der Weltbeste sein soll. Mit 4, 5 anderen. Und bei jedem hat er besser abgeschnitten, mit den fadenscheinigsten Gründen. Wenn das Alter herhalten mußte. War sehr belustigend.

[ nachträglich editiert von mia_w ]

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?