26.04.11 21:09 Uhr
 670
 

Anleger nehmen ihre Gewinne mit - Gold- und Silberpreise geben nach

Nachdem die Gold- und Silberpreise zuletzt sehr stark angestiegen sind, nahmen am heutigen Dienstag die Anleger ihre Gewinne mit, dies führte dazu, dass die Kurse deutlich nachgaben.

Der Silberpreis, der zuvor bis auf 49,31 US-Dollar angestiegen war und damit fast auf den höchsten Wert seit 31 Jahren geklettert war, gab am heutigen Dienstag deutlich nach. Im Tagesverlauf fiel der Kurs bis auf 44,63 US-Dollar je Feinunze, das ist ein Minus von fünf Prozent.

Der Goldpreis, der zuletzt bis auf 1.518,10 US-Dollar zugelegt hatte, gab im heutigen Handelsverlauf bis auf unter 1.500 US-Dollar nach. "Wir haben schon eine ordentliche Rally gesehen, da wundert es nicht, dass vor dem Fed-Treffen Gewinne eingestrichen werden", so ein Insider.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Gold, Anleger, Feinunze
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2011 22:41 Uhr von H-Star
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
naja: so wirklich gefallen sind die preise ja auch wieder nicht. hätte es den ausschlag am montag nicht gegeben, hätte niemand was gesagt
Kommentar ansehen
27.04.2011 02:04 Uhr von nyquois
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das: sind keine Gewinne- die Währungen sind nur so stark gefallen!
Kommentar ansehen
27.04.2011 08:33 Uhr von Philippba
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, meiner Meinung nach gingen die Preise: aufgrund der anstehenden FED Sitzung zurück :) Sicherlich haben viele Schafe ihr EM aus Dummheit verkauft. Vermutlich damit die sich eine Lebensversicherung holen können, man weiß es nie.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?