26.04.11 20:39 Uhr
 28
 

Frankfurter Börse: DAX klettert nach den Ostertagen auf über 7.300 Zähler

An der Frankfurter Börse ging es nach den Ostertagen am heutigen Dienstag für die Aktienkurse zum Teil deutlich aufwärts. US-Autoproduzent Ford und Logistikers UPS hatten zuvor positive Geschäftszahlen gemeldet.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) legte 0,84 Prozent auf 7.356 Zähler zu. Tagessieger im deutschen Leitindex war der Anteilsschein von Infineon, hier ging es um 3,16 Prozent nach oben.

Der MDAX gewann um 1,07 Prozent auf 10.626 Stellen zu. Der TecDAX stieg um 0,19 Prozent auf 920 Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Frankfurter Börse, TecDAX, MDAX
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?