26.04.11 17:40 Uhr
 225
 

Hondas neuer NSX-R könnte ein Sportwagen mit Hybridmotor werden

Es gibt viele Spekulationen um das Nachfolgemodell des beliebten Sportwagen Honda NSX, nachdem Unternehmenschef Takanobu Ito bekannt gab, dass der neue Honda NSX-R Concept nicht im klassischen V10-Motor vorfahren wird.

Das Mittelmotormodell von Honda soll in Zukunft Aspekte der Effizienz berücksichtigen, was für einen Elektromotor spricht. Allerdings soll auch eine aktive Fahrweise möglich sein und ursprünglich waren 500 PS geplant, was ein K.O.-Kriterium für einen reinen Stromer wäre.

Die Königslösung ist also wahrscheinlich der Hybridmotor. Bleibt zu hoffen, dass der Honda NSX einen würdigen Nachfolger erhält, dessen Entwicklung nicht, wie 2005 an der Finanzkrise, scheitert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Entwicklung, Sportwagen, Honda, Neuvorstellung, NSX
Quelle: www.pkwradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?