26.04.11 16:07 Uhr
 7.533
 

Aachen: 24-jähriger Mann nach Prügelei gestorben

An den Folgen seiner schweren Verletzungen, die er sich bei einer Schlägerei zugezogen hat, ist ein junger Mann am vergangenen Sonntag verstorben.

Bei dem vermutlichen Schläger handelt es sich um einen Mann von 22 Jahren. Der Pathologe teilte mit, das das 24-jährige Opfer an Folgen eines Aneurysma gestorben ist.

Gegen den Tatverdächtigen hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen Totschlag erlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Todesfall, Folge, Aachen, Prügelei
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2011 16:15 Uhr von StrammerBursche
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Da er dieses Problem schon vorher hatte, muss die Anklage auf Körperverletzung mit Todesfolge lauten.
Kommentar ansehen
26.04.2011 16:15 Uhr von F_Flick
 
+30 | -34
 
ANZEIGEN
Nationalität?
Kommentar ansehen
26.04.2011 16:35 Uhr von anderschd
 
+32 | -11
 
ANZEIGEN
Nationalität, fragst du? Na das Opfer war Deutscher, wieso?

/off

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
26.04.2011 16:37 Uhr von sesh
 
+19 | -52
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.04.2011 16:38 Uhr von wrigley
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
Aneurysma = Blutgefäßerweiterung: wäre noch gut gewesen, den Begriff auf Deutsch in der News zu erwähnen.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
26.04.2011 16:42 Uhr von F_Flick
 
+21 | -9
 
ANZEIGEN
„Deutsche sind Nichtmigranten, mehr nicht!”
Claudia Roth
Kommentar ansehen
26.04.2011 16:44 Uhr von Beef-Trust
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hat: ihm keiner da geholfen? Beim boxgraben sind doch schließlich viele menschen.
Kommentar ansehen
26.04.2011 17:20 Uhr von BK
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
@News: Leider sehr SCHLECHT !
1. Zitat aus der Orginalquelle:

"Die Obduktion hat am Dienstag ergeben, dass der Mann offenbar eine Vorerkrankung, ein so genanntes Aneurysma."

2. Zitat aus der Orginalqulle:

"Laut Staatsanwaltschaft ist dieses Aneurysma möglicherweise durch die Schläge aufgeplatzt."

Die News erklärt das aber in keinster Weise ! Warum ? Platz vorhanden !

3. Zitat: "Bislang handelt es sich jedoch lediglich um ein vorläufiges Obduktionsergebnis."

4. Zitat: "während der Auseinandersetzung am 17. April unter Betrunkenen mit Tritten und Schlägen traktiert worden,"

Auch darauf das es nur ein vorläufiges Ergebnis ist und es ein Streit unter Betrunkenen war, wurde auch nicht hingewiesen...

Bitte beim nächsten mal besser machen...
Kommentar ansehen
26.04.2011 17:35 Uhr von GroundHound
 
+5 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.04.2011 17:47 Uhr von Cybertronic
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Der Täter: kommt bestimmt frei, war ja das 1. Mal...und nicht so gemeint.

@GroundHound : Kannst dich ja mal als Mann mit einem ICE kampeln.

[ nachträglich editiert von Cybertronic ]
Kommentar ansehen
26.04.2011 18:39 Uhr von sesh
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
@chrisafighter: "Ich geh eh nur noch mit der wumme raus, und wenn so ein spasti dumm komtm ist der weg "

Nicht gemerkt, dass du genau deswegen der "Spasti" bist?
Kommentar ansehen
26.04.2011 19:04 Uhr von GroundHound
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.04.2011 19:37 Uhr von Copykill*
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
@GroundHound: Wer sich in eine Prügelei begibt !
Und was ist mit denen die einfach unfreiwillig verprügelt werden ?
Lass dir doch mal von hinten ne Bierflasche überziehen,
und wenn du dann bewustlos am Boden liegst, dir von einen
gestörten Spinner auf den Schädel rumstampfen,
und später wenn du dann behindert im Rollstuhl sitzt,
liest du dir noch mal deinen "Geistigen Rotz" durch und wenn du dann noch ein Mann bist und keine Pussy,
sagst du zu dir selbst

"Selbst schuld, hätte ja Fersengeld geben können ich Pussy"
Kommentar ansehen
26.04.2011 19:42 Uhr von Winneh
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Copykill: Treffer und versenkt :)

Thumbs up
Kommentar ansehen
26.04.2011 21:42 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Körperverletzung mit Todesfolge: Mindestens 3 Jahre, hoffentlich mehr.
Kommentar ansehen
26.04.2011 22:01 Uhr von hiddenhausen
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@shadow: kann es sein das du deutscher richter bist? lebenslänglich muss es für sowas geben NICHT WENIGER!
Kommentar ansehen
26.04.2011 22:01 Uhr von there4you
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
klar....Vorerkrankung....da hat dann der Richter wieder was,das sich strafmildernd auswirkt auf das Urteil.Er hätte aber mit diesem Aneurysma auch 100 Jahre alt werden können...hätte man ihn nicht getreten.
Daher hoffe ich,das die Anklage auf Mord lautet.
Kommentar ansehen
27.04.2011 00:02 Uhr von shadow#
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@hiddenhausen: kann es sein dass du ein idiot bist?
wenn du so wenig ahnung von strafrecht hast dass es nicht mal für die definitionen von mord und totschlag reicht, dann geh besser wo anders spielen...
Kommentar ansehen
27.04.2011 00:08 Uhr von jasoistdas
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
mein beileid. ruhe in frieden
Kommentar ansehen
27.04.2011 11:48 Uhr von hiddenhausen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow: habe ich gesagt das ich ahnung davon habe??? Ich habe nur gesagt das es lebenslänglich dafür geben muss und nicht weniger... ich glaub das du eher mal wieder spielen gehen solltest, weil ich kann mich auch ohne zu beleidigen gut unterhalten! :)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?