26.04.11 12:51 Uhr
 501
 

"Portal 2": Nachfolger des "besten Computergames aller Zeiten"

Lange galt das Spiel "Portal" von Valve als eines der besten Spiele aller Zeiten. Gamingzeitschriften gaben dem Spiel Bestnoten und lobten das Spiel in höchsten Tönen. Dabei war es nur als Zusatzspiel neben "Half-Life 2: Episode Two" und "Team Fortress 2" veröffentlicht worden.

Valve lässt dem Spiel nun eine Fortsetzung folgen. Das Spielprinzip von "Portal 2" ähnelt dem des Vorgängers stark. Wieder ist man Versuchskaninchen in einem Versuchslabor und muss sich kniffligen Aufgaben stellen.

Doch erneut bekommt man wieder eine Portalpistole in die Hand, mit der man sich durch Wände und Decken schießen und beamen kann. "Portal 2" ist mittlerweile für PC, Mac und die Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nachfolger, Portal, Valve, Portal 2
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2011 13:07 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bis jetzt macht es viel spaß. :o)
Die Aufgaben kommen mir aber leichter als beim ersten Teil vor... anyway...
Kommentar ansehen
26.04.2011 13:21 Uhr von Didatus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Super Spiel: Für das Spiel gibt es fünf Sterne und ein dickes Plus.
Für die News gibt es einen Stern und ein dickes Minus.

Irgendwie ist die News komisch geschrieben. Aber bei Portal2 habe ich mehrfach herzlich gelacht und war immer wieder von der Story überrascht. Insgesamt finde ich, ist Portal2 ein Meisterwerk und eine super Fortsetzung.

Das Ende vom Singleplayer ist irgendwie schräg =) Derzeit bin ich mit einem Kumpel am Koop Modus und der fesselt uns auch noch.
Kommentar ansehen
26.04.2011 14:32 Uhr von Nihilist76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mich nur anschließen: War anfangs sehr skeptisch, aber das Spiel ist top und rechtfertigt alle guten Kritiken.
Eigentlich ist es ein Armutszeugnis für die Spieleindustrie. Die Regale quellen über mit einfallslosen 08/15 Shootern und sein ein relativ simples Spiel, das im Grunde nur von einer einzigen originellen Idee lebt, stellt alles andere in den Schatten.
Vielleicht sind die Gamer doch nicht so anspruchslos, wie das Angebot vermuten lässt..
Kommentar ansehen
26.04.2011 22:42 Uhr von Cyphox2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kartoffel!!!! muahahaha :-D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?