26.04.11 12:25 Uhr
 1.701
 

Georgien bietet Flughafen an - Kaufpreis beträgt einen Dollar

Georgien bietet den Flughafen der zweitgrößten Stadt des Landes, Kutaisi, zum Kauf an. Der Preis für zahlungskräftige Investoren soll einen Dollar betragen.

Man stehe in Verhandlungen mit Investoren aus Deutschland und Indien, erklärte die georgische Wirtschaftsministerin Vera Kobelia. Als Gegenleistung für den niedrigen Kaufpreis erwartet die Regierung Investitionen in das Objekt von mindestens 20 Millionen Dollar.

Die Georgier erhoffen sich Verträge mit Billigfluganbietern und einen damit verbundenen Schub für den Tourismus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Dollar, Verkauf, Flughafen, Georgien, Kaufpreis
Quelle: www.bloomberg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2011 12:31 Uhr von Kabeltrommel
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
kaufen: den kaufpreis kann ich grad noch aufbringen. bei den investitionen müsste mir aber jemand unter die arme greifen. streichen und tapezieren geht natürlich in eigenleistung.
Kommentar ansehen
26.04.2011 14:01 Uhr von Vitus121
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ kabeltrommel: drittel mahl is ganzschon teuer!!
Ich mach mitt
Kommentar ansehen
26.04.2011 14:45 Uhr von logistiker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gab es in österreich auch, da wurde die "Hypo Bank" um 1€ an den Staat verkauft (Buchwert)
Kommentar ansehen
26.04.2011 15:59 Uhr von karl_valentin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
urlaub in georgien: ist aber gar nicht so abwegig:
http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
26.04.2011 16:23 Uhr von omar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sextourismus? In der Türkei sind die Georgierinnen vor allem im Rotlichtmilleu bekannt. Könnte das ein neues Thailand werden?
Viele fahren ja schon jetzt nach Tschechien usw.
Mit nem Billigflieger nach Georgien ist dann nicht mehr fern...
Kommentar ansehen
26.04.2011 16:30 Uhr von Kabeltrommel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
s-tourismus: eher nicht. insgesamt ist die georgische gesellschaft sehr konservativ. ich glaube nicht, dass so etwas wie in thailand oder bulgarien oder russland möglich ist. vor allem ist es nicht gewollt.
Kommentar ansehen
27.04.2011 01:59 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wer will den da hin? Das Land ist doch die Hölle!
Kommentar ansehen
27.04.2011 09:41 Uhr von Theo_B
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@cyrus Schwachsinn! Wundervolle Landschaften und die gastfreundlichsten Menschen der Welt.
Hab mich da sehr wohl gefühlt!
Inzwischen gibt es viele Anbieter in Deutschland, die Rundreisen, Wandertouren oder Alpinski in Georgien anbieten.
Kommentar ansehen
27.04.2011 10:02 Uhr von Theo_B
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und im übrigen: geht es mit georgien steil bergauf:

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
07.05.2011 13:18 Uhr von HugCH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ omar: deine Vorurteile gegen Georgien solltest Du Dir patentieren lassen, von wegen "Kulturbereicherer" !
Fahr lieber mal nach Georgien, dann kannst Du mitreden.
Kommentar ansehen
07.05.2011 13:21 Uhr von HugCH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ cyrus: Was der Hinterwäldler nicht kennt, lehnt er ab.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?