26.04.11 12:15 Uhr
 5.962
 

Neue Religion: Schwede gründet "Missionarische Kirche des Kopierens" (Update)

Der erst 19-jährige Schwede Isak Gerson hat eine neue Glaubensrichtung gegründet, die es zum Ziel hat, das Digitalisieren und Kopieren von Dateien als Religion zu etablieren.

Missionarische Kirche des Kopierens heißt die Organisation, die seit Anfang April gläubige Mitglieder aufnimmt.

"Wir glauben, dass Kommunikation heilig ist", heißt es in der "Bibel" der neuen Religion: "Sie muss respektiert werden: Wir halten es für eine Sünde, Menschen auszuhorchen oder sie zu überwachen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kirche, Schweden, Religion, Schwede, Kopieren
Quelle: jetzt.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2011 12:19 Uhr von Liebi
 
+58 | -2
 
ANZEIGEN
wo kann ich beitreten? gibt es da auch eine deutsche Vertretung in Berlin oder so?
Kommentar ansehen
26.04.2011 12:22 Uhr von stevemosi
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.04.2011 13:03 Uhr von alicologne
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
was ist da jetzt das update zur vorherigen news?
Kommentar ansehen
26.04.2011 13:07 Uhr von Jonny0r
 
+7 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.04.2011 13:24 Uhr von adensohn
 
+54 | -1
 
ANZEIGEN
@Jonny0r: Sie beten den Duden an, also genau das richtige für dich.
Kommentar ansehen
26.04.2011 13:56 Uhr von DJ_MrG
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
anbeten Auf die Frage des Anbetens:
Wenns eine Religion des Kopierens ist, beugen wir uns gen Berlin und verehren in Zukunft von Guttenberg
Kommentar ansehen
26.04.2011 14:01 Uhr von face
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
jeder der keine Kopiene hat ist ein UNGLÄUBIGER...
Kommentar ansehen
26.04.2011 14:42 Uhr von Grasweg
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Geil: da sollte ich mitmachen. Solange es keine Massenselbstmord Aktionen gibt, warum nicht. :D

Ich finde die idee garnicht mal so doof. So kann man Raubkopieren mit rechtlichen Grauzonen auch verherrlichen, indem man über eine Glaubensgemeinschaft sein machen und tun rechtfertigen kann.
Kommentar ansehen
26.04.2011 14:52 Uhr von Katü
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Also ist die News: über das legalisieren von Kopien eine Kopie.

Gibt eine zu denken ob das jetzt was schlimmes ist oder nur den Grundsatz der Religion darstellen will. ; )
Kommentar ansehen
26.04.2011 15:37 Uhr von sicness66
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Widerlich: "Wir glauben, dass niemand Informationen besitzen kann. Niemals. Nirgends."

Da sich diese "Religion" ernst nimmt, kommt mir schon wieder das kotzen. Aber das scheint der Geist des 21. Jahrhunderts zu sein, dass sich Jeder für zu wichtig hält...
Kommentar ansehen
26.04.2011 16:19 Uhr von StrammerBursche
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Neuer Posten für Gutti: Da kann der Guttenberg gleich mal als Erzbischof einsteigen.
Kommentar ansehen
26.04.2011 17:33 Uhr von Jimbo2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es jetzt eine Religion oder nur eine Glaubensrichtung/Weltanschauung/Sekte?
Kommentar ansehen
26.04.2011 17:42 Uhr von rs1957
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: trete der Glaubensrichtung bei. Da werden dann einige Rechtsanwälte ganz schön in die Röhre gucken, wenn die Organisation in D anerkannt werden würde.

Na, das wird aber nur ein Traum sein. Denn nur Geld regiert die Welt und wer würde schon eine so gute Einnahmequelle wie das (Raub)kopieren in unserem Staat legalisieren wollen.
Kommentar ansehen
26.04.2011 18:48 Uhr von sesh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin Atheist: und würde sofort beitreten.
Kommentar ansehen
26.04.2011 23:31 Uhr von crzg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@adensohn: hab gut gelacht. ^^
Kommentar ansehen
27.04.2011 00:21 Uhr von Gorli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Piratenpartei kommt doch auch aus Schweden. Ist die nicht mehr in oder warum braucht ihr jetzt diese Kirche dafür?
Kommentar ansehen
27.04.2011 02:30 Uhr von blackpope
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... er hat doch bloss Bezug auf "Religion" genommen um, Aufmerksamkeit für zu bekommen .. und ich gelobe meinen Zwischenspeicher besser zu pflegen....

Ich werde versuchen unsere neue "Glaubensgemeinschaft" zeitnah, von der Notwendigkeit der Seeligsprechung des Herrn Guttenberg zu überzeugen.
Er ist nunmal die Lichtgestalt, die so grandios, durch ungeschicktes "raubkopieren" auf die Fresse gefallen ist....

- Copy. download, uplooad!
- All knowlegde to all!
- Information technology is not to be feathered by laws.
Kommentar ansehen
27.04.2011 09:09 Uhr von balkanoid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gutti als Papst: BILD Zeitung wäre dann das Evangelium das den Papst Gutti verteidigt
Kommentar ansehen
27.04.2011 10:09 Uhr von Moni1961
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann war: guttenberg bestimmt ein missionar...whow
Kommentar ansehen
27.04.2011 10:24 Uhr von borgdrone
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nun: Währenddessen gründen die Piraten in Schweden eine Religion. Ernsthaft bürgerliche Inhalte scheint kein Platz mehr in der Welt eingeräumt zu werden, aber dem hirnrissigsten Schwachsinn wird annähernd jeder Glaubensrichtung Freiraum gewährt. Warum dann also nicht diese Schritt wagen.

http://waschtrommler.org/...
Kommentar ansehen
27.04.2011 14:47 Uhr von sesh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgdrone: Also ich finde dieses Jesus-Ding da sehr viel mehr "hirnrissigsten Schwachsinn".
Kommentar ansehen
28.04.2011 02:14 Uhr von borgdrone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sesh: wenn man sieht wie weit religionen ihre Regeln in die gesellschaft einfliessen lassen, finde ich den schritt der piraten einfach sehr klug
Kommentar ansehen
29.04.2011 12:34 Uhr von daiakuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Schwachsinnsidee eines Blödmannsgehilfen, nichts weiter! -_- Ohne Hand und ohne Fuß!

Das ist nur ein weiterer Wichtigtuer auf der Liste derer, die auch mal was zu melden haben wollen...

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Haus von Football-Profi Nikita Whitlock mit Hakenkreuzen beschmiert
Achtes Vaterglück für Mick Jagger mit 73 Jahen
Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?