25.04.11 19:09 Uhr
 177
 

Kassel: Serienbrandstifter hat erneut zugeschlagen

In der Nacht zum heutigen Montag hat der vermutliche Serienbrandstifter in Kassel wahrscheinlich wieder zwei Feuer entfacht. Beide Brände wurden in Wohnhäusern gelegt.

Beim ersten Brand in einem Mehrfamilienhaus muss der Täter eingedrungen sein und Müllsäcke mit Altkleidern angezündet haben. Dabei verursachte er einen Schaden von rund 5.000 Euro.

Im zweiten Haus zündete der Unbekannte einen Müllsack an. Zum Glück gab es an beiden Brandstellen keine Verletzte. Der Unbekannte soll in den vergangenen zwei Wochen bereits mehrere Brände auf eine ähnliche Art gelegt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuer, Kassel, Wohnhaus, Brandstifter
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2011 23:01 Uhr von LesPaul
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Da fällt mir gleich wieder ein, wie oft solche Psychopathen Feuerwehrleute sind...
Kommentar ansehen
26.04.2011 00:28 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LesPaul: Hast Recht. Vertreiben wird diese Schweine aus unseren Städten, bevor diese Teufel mit ihren roten Lastwagen uns noch alle abfackeln.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?