25.04.11 17:56 Uhr
 6.614
 

Bottrop: Mann nimmt 140 Kilo ab und braucht jetzt ein neues Passbild

Jürgen Essenberg hat einmal 215 Kilogramm auf die Waage gebracht. Inzwischen hat er innerhalb von zwei Jahren rund 140 Kilo Gewicht abgenommen. Ein Arztbesuch brachte ihn zum Umdenken. Er studierte verschiedene Lektüren und plante seine eigene Diät.

Essenberg nahm weniger Nahrung und nur noch drei Mahlzeiten täglich zu sich. Auch trieb er Sport, er schwamm und ging in ein Sportstudio. Seinen Personalausweis musste er sich neu ausstellen lassen, auf dem Bild sei er nicht mehr zu erkennen gewesen, so die Anordnung der Polizei.

"Man geht ja nicht mehr auf die Waage, weil man sich nicht mehr traut. Ich kann nicht beschreiben, was für eine Gefühl es ist, so leicht zu sein", sagte Jürgen Essenberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Bottrop, Gewichtsverlust, Gewichtsreduktion, Passbild
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2011 18:08 Uhr von T¡ppfehler
 
+52 | -1
 
ANZEIGEN
Einen neuen Namen: braucht er jetzt auch.
Kommentar ansehen
25.04.2011 19:14 Uhr von LocNar
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kenne dieses Problem ich habe im Führerschein und im Perso noch Fotos, als ich knapp 150kg hatte.

Jetzt wiege ich 84kg.

Die Leute gucken immer 3-4 Mal, um eine Ähnlichkeit (mit viel gutem Willen) feststellen zu können.
Kommentar ansehen
25.04.2011 19:56 Uhr von Armchair
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
das: Highlight ist ja eindeutig dass er ein neues Passfoto braucht
Kommentar ansehen
25.04.2011 19:58 Uhr von maretz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ich seh auf meinem Perso aus als wenn die ne Leiche direkt im Sarg fotografiert haben... Da muss ich immer bei sagen das ich wirklich noch lebe - und die haben Probleme weil die Person zu schlank ist?
Kommentar ansehen
25.04.2011 20:31 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich: mir mein Führerscheinfoto von 1979 angucke, habe ich mit dem nicht mal mehr auch nur noch andeutungsweise irgendeine Ähnlichkeit, hatte deswegen aber noch nie Stress mit der Kavallerie.
Kommentar ansehen
25.04.2011 22:08 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seid mir mal nich böse aber die Ähnlichkeit zwischen Passbild und Person ist da ja nun wirklich unverkennbar.
Kommentar ansehen
25.04.2011 22:37 Uhr von DuncanGallagher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er sieht jetzt auch so großartig anders aus... ich hätte ihn kaum erkannt, wenn man mich nicht drauf hingewiesen hätte...




..................
Kommentar ansehen
26.04.2011 00:58 Uhr von StrammerBursche
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@LocNar: 150kg? Das ist ja einfach nur krank.
Wie kann man sich nur so gehen lassen? Muss wirklich ein widerliches Gefühl sein, so viel Schwarte mit sich rumzutragen.
Kommentar ansehen
26.04.2011 07:10 Uhr von SpEeDy235
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
er hat: wohl seinem namen alle ehre gemacht...;-)
aber respekt bei so einer leistung.
Kommentar ansehen
26.04.2011 09:28 Uhr von 0wnZ
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
musste schmunzeln bei der Vorstellung, dass mir ein 215kg Mann seinen Ausweis zeigt und Essenberg heißt ;)
Kommentar ansehen
26.04.2011 10:10 Uhr von danni2105
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Noch besser finde ich, von wem der Original-Artikel verfasst wurde. Die Autorin trägt den Nachnamen "Schmand" :-D
Kommentar ansehen
26.04.2011 14:14 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bottrop ist: mit einer der schlimmsten ortsnamen die man sich nur vorstellen kann...
Kommentar ansehen
26.04.2011 16:54 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muss man das Pass-Foto nicht sowieso in gewissen Zeitabständen erneuern?
Wie dem auch sei: Respekt für die Überwindung des inneren Schweinehundes!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?