25.04.11 16:37 Uhr
 548
 

Mexiko: Telefonfirma Telcel muss eine Milliarde Dollar Strafe zahlen

Das Unternehmen des reichsten Mannes der Welt wurde zu einer Strafe von einer Milliarde US-Dollar verurteilt. Das mexikanische Kartellamt sieht bei der Firma Telcel wettbewerbswidriges Verhalten und das Ausnutzen eines Monopols.

Seine Firma nimmt Wettbewerbern für teilweise Gesprächsweiterleitungen mehr Gebühren ab, als Endkunden für das ganze Gespräch zahlen müssen - dies sei in den Augen des Kartellamts absurd und damit auch strafbar.

Carlos Slim , der Inhaber von Telcel gilt als noch reicher als die Milliardäre Warren Buffet und Bill Gates. Er hat 30 Tage Zeit, gegen das Urteil vorzugehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ROSROS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Strafe, Milliarde, Kartellamt, Carlos Slim, Telcel
Quelle: www.bullion-investor.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2011 16:37 Uhr von ROSROS
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich wird ihn die Strafe nicht umbringen, reduziert sich halt eines seiner Festgeldkonten etwas.
Kommentar ansehen
25.04.2011 16:58 Uhr von ZzaiH
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
nein: noch kalkulierter
das urteil war abzusehen und mit seinem verstoß hat er sicher ein x-faches der strafe verdient, er hat also unterm strich noch geld verdient damit...
Kommentar ansehen
27.04.2011 12:49 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Reichtste Mann der Welt ist er nicht: War auch Gates nie. Die echten reichsten der Welt stehen auf keinen Listen. Das sind die Diktatoren, Adelige und Illuminaten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?