25.04.11 15:18 Uhr
 1.670
 

Fußball/3. Liga: 20 "Fans" von Hansa Rostock sorgen in München für Eklat

Am gestrigen Ostersonntag trennten sich die Fußball-Drittligavereine Bayern München II und Hansa Rostock torlos (ShortNews berichtete). Hansa stand vorher bereits als Aufsteiger fest.

Rund 1.000 Anhänger von Hansa Rostock wurden direkt nach dem Abpfiff der Partie auf das Spielfeld gelassen, damit sie den Aufstieg ihres Vereins in die zweite Bundesliga feiern konnten.

Rund 20 "Fans" der Rostocker schossen allerdings Leuchtkörper auf die Anhänger der Gäste. Auch Polizisten wurden angegriffen, die wiederum Schlagstöcke und Pfefferspray einsetzen. Fünf Polizeibeamte zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Polizisten stellten zehn Anzeigen aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, Fan, Liga, Eklat, Hansa Rostock
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2011 16:05 Uhr von DerN1cK
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Jaja die Rostocker jeder Verein hat ja so seine Idioten, aber in Rostock ist der Hauptsitz.
Als die letztes Jahr in der 2. BL waren und hier in Düsseldorf gegen Fortuna gespielt haben, sind die mit 300-400 Leuten durch die Altstadt gezogen und haben ziemlich viel rumrandaliert.
Warum erhöht man nicht die Einlasskontrollen?
Kommentar ansehen
25.04.2011 16:22 Uhr von KamalaKurt
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@ DerN1cK ich gebe dir vollkommen Recht. Aber mit den Kontrollen sind doch die Ordner oder die Leute an den Kassen viel zu viel überfordert um eben diese Kaoten, so wie in diesem Falle, herauszufinden.

Hier sind unsere Gesetze leider zu schwach. Man müsste einfach die Strafen dieser. der Umwelt gefährlichen Menschen, so harte finanziellen Strafen aufdrücken, dass wenn sie nicht löhnen können ihre Strafe abssitzen müssten.

Es gibt keine Ausrede, die deutschen Gefängnisse sind überfüllt. Die haben sich nicht nach deutchen Gesetzen verhalten, dann müssen die bei Überfüllung im Knast nicht mit einer Einmann Suite, sondern mit 11 anderen sich das Zimmer teilen. Ich denke das würde manchen vor solchen Taten zurückschrecken.
Kommentar ansehen
25.04.2011 16:56 Uhr von hnxonline
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
DerN1cK: Ob die Düsseldorfer aber so viel besser sind sei mal dahingestellt. Ich weiß z.B. das beim Spiel Düsseldorf gegen den Wuppertaler SV 100-150 Düsseldorfer versucht haben eine Straßenbahn die ausschließlich mit Wuppertaler "Kutten" besetzt war zu stürmen. Ich bin der letzte der etwas dagegen hat wenn man sich irgendwo verabredet und sich dann etwas auf die Moppe kloppt. Aber dann bitte nicht solche asozialen Aktionen wie Pyro in einen Fanblock zu werfen etc. Das ist einfach nur Feige!

Es gab mal Zeiten da hat man sich an einen Kodex gehalten, betrachtet man sich aber die Entwicklungen in den letzten Jahren wird mittlerweile auf alles und jeden gekloppt. Ich finde ein solches Verhalten einfach nur zum kotzen.
Kommentar ansehen
25.04.2011 17:17 Uhr von syndikatM
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
hatten die bayern heulsusen mal wieder eine große klappe?
Kommentar ansehen
25.04.2011 19:36 Uhr von PatBu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler in der News: Falsch, die Rostocker waren die Gäste. Sie haben auf die Münchener geschossen, welche Heimfans waren.

Aber ansonsten kann man nur sagen: asoziales Pack
Kommentar ansehen
25.04.2011 21:44 Uhr von MrFloppy89
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Heimkind Genau, weil es ja auch nur im Osten solche Fans gibt, gell? ;)
Kommentar ansehen
26.04.2011 00:46 Uhr von Titulowski
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Heimkind: Wundert mich nicht, dass du im Heim aufwachsen musstest.
Kommentar ansehen
26.04.2011 11:53 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Rostocker sind Hooligans ??? Alle Muslime sind Radikal und alle Deutsche sind Nazis.

Die Mauer ist das Allheilmittel für Deutschland. (wo soll die Mauer denn verlaufen??)

Bei den Kommentaren kann einem echt schlecht werden ....

Und ja, ich bin Rostocker.
Kommentar ansehen
26.04.2011 15:43 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@delerium72 du solltest in die Politik wechsseln statt minderwertige Arbeiten zu verrichten. Du sschreibst viel und sagsst nichts.

Da dein Kommentar zenziert würde und da hätten sie jeden Buchstaben gestrichen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?