25.04.11 14:35 Uhr
 422
 

Wien: Familien griffen zu Grillbesteck und prügelten aufeinander ein

Am Ostersonntag kam es auf der Donauinsel in Wien zu einem heftigen Streit zwischen zwei Familien.

Diese Familienmitglieder griffen zu Grillbesteck, ehe sie in die handfeste Auseinandersetzung gingen. Auch ihre Fäuste setzten die Familien ein.

Bei der Schlägerei wurden drei Menschen verletzt. Unklar ist bislang, wieso der Streit ausbrach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Familie, Wien, Schlägerei, Grillen
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen