25.04.11 11:37 Uhr
 305
 

Elsass: Isenheimer Altar kann restauriert werden

Der berühmte Isenheimer Altar im französischen Colmar kann nun restauriert werden. Den Hauptanteil an den Kosten für die Restaurierung übernimmt die Denkmalschutz-Stiftung "Fondation du Patrimoine".

Sie übernimmt 100.000 Euro der geschätzten Kosten von insgesamt rund 350.000 Euro. In den nächsten drei Jahren sollen die Ausbesserungsarbeiten durchgeführt werden.

Der Isenheimer Altar ist Teil eines ehemaligen Dominikanerinnen-Klosters und eingebettet in das Museum Unterlinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Elsass, Restauration, Altar
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Domspatzenskandal: Ex-Bischof sieht keinen Anlass für eine Entschuldigung
Russland verbietet Zeugen Jehovas: Extremistische Vereinigung
Domspatzenskandal: Papst-Bruder soll aus Jähzorn Gebiss verloren haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?