25.04.11 11:35 Uhr
 331
 

Bayern: 24-Jährige hatte bei Autounfall einen Schutzengel

Eine 24-Jährige war mit ihrem Cabrio und offenem Verdeck zwischen Aschaffenburg und Winzenhohl unterwegs, als sie eine Unfall baute.

In einer Kurve verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und sie wurde aus dem Auto geschleudert, da sie nicht angeschnallt war.

Wie durch ein Wunder überlebte sie den Unfall, am Auto selber war nichts mehr zu retten, Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Unfall, Autounfall, Schutzengel
Quelle: www.primavera24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2011 14:06 Uhr von daiakuma
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
also eigentlich hätte sie sich zumindest ein paar Blessuren holen sollen - wenn nicht schlimmeres!!

Denn sich nicht anzuschnallen ist die eigene Schuld! Und für sowas hab ich echt mal GAR kein Verständnis! :[email protected]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?