25.04.11 07:10 Uhr
 4.131
 

Nach dem London Marathon läuft ein Teilnehmer noch 160 Kilometer nach Hause

Sam Robson nahm am London Marathon teil und brauchte für die Strecke drei Stunden und 45 Minuten. Doch danach war noch nicht Schluss mit dem Laufen.

Sam Robson lief noch einmal 160 Kilometer nach St. Ives in der Grafschaft Cambridgeshire. Dort steht nämlich sein Haus. Für diese Stecke brauchte Robson 29 Stunden.

"Das Laufen ging, die Pausen waren der schwerste Teil", berichtete der Athlet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: London, Kilometer, Marathon, Teilnehmer
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain
Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2011 08:08 Uhr von feelexamd
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe gerade mit einem Kollegen über den Inhalt gesprochen. Das ist definitiv nicht gesund... falls jemand mal Forrest Gump spielen möchte :)
Kommentar ansehen
25.04.2011 09:59 Uhr von KnochenAnspitzer
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.04.2011 10:21 Uhr von -hc-
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Hast du die Pausen auch eingerechnet?
Ich denke nicht!!!
Kommentar ansehen
25.04.2011 10:49 Uhr von Guschdel123
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
@ KnochenAnspitzer: Erstmal das, was -hc- schon erwähnt hat, zweitens: Ist doch egal, _wie_ schnell er war. Kannst gerne mal selbst das Experiment durchführen: In 160km von deinem Wohnort zu laufen (natürlich in 29 Stunden) und danach diskutieren wir mal darüber, ob Schnelligkeit nicht doch relativ ist.
Kommentar ansehen
25.04.2011 14:18 Uhr von yama666
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@guschdel123: Außerdem ist er vorher den Marathon gelaufen, was ihn ein wenig Kraft gekostet haben dürfte ;-)
Kommentar ansehen
28.04.2011 15:33 Uhr von 19ceejay90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn! Das muss ihm erstmal einer nachmachen ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?