25.04.11 06:51 Uhr
 127
 

Österreich: Traktoranhänger stürzte um - Fahrgäste auf die Straße geschleudert

Die Fahrt zu einem Polterabend in österreichischen Forchtenstein wurde für mindestens 20 Menschen zum Albtraum. In einer Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug.

Der Traktoranhänger stürzte auf die Seite und schleuderte die Insassen auf die Straße. Dabei erlitten die Fahrgäste Prellungen, Abschürfungen und Blessuren. An der Unfallstelle sammelte sich ein Großaufgebot von Rettungskräften. Zudem wurde vorsorglich ein Kriseninterventionsteam alarmiert.

Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein Verletzter wurde sogar mit einem Hubschrauber mit einem Notarzt an Bord in ein Krankenhaus geflogen.


WebReporter: Kossi.D
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Österreich, Straße, Verkehrsunfall, Hubschrauber
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer
Rheinland-Pfalz: Flucht vor der Polizei mit 180 km/h, Kokain und Alkohol

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?