24.04.11 17:37 Uhr
 90
 

Fußball: Florian Dick vom 1. FC Kaiserslautern zieht sich Muskelfaserriss zu

Für Florian Dick vom 1. FC Kaiserslautern ist die aktuelle Saison wahrscheinlich gelaufen. In dem Bundesligaspiel gegen den FC Schalke 04 zog sich der Rechtsverteidiger einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

Jetzt fällt er für mindestens 14 Tage aus. Im besten Falle wäre es möglich, dass Dick noch im letzten Bundesligaspiel gegen Werder Bremen am 14. Mai auflaufen kann.

Florian Dick ist seit 2008 bei Kaiserslautern und hat 27 Bundesligaspiele hinter sich, in denen er ein Tor erzielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kaiserslautern, 1. FC Kaiserslautern, Muskelfaserriss, Florian Dick
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?