24.04.11 15:10 Uhr
 2.136
 

Totaler Stromausfall in Reutlingen: Aufzug bleibt im Einkaufszentrum stecken

Bei einem totalen Ausfall des Stromnetzes in Reutlingen, gingen innerhalb kurzer Zeit Hunderte besorgter Anrufe von Bürgern bei der Polizei ein.

Bei einer Versorgungsunterbrechung im Versorgungsnetz der Fairenergie kam es zwischen elf und 13 Uhr am Samstagmittag zum totalen Stromausfall. Betroffen waren die Innenstadt und die Ortsteile Ringelbach und Hohbuch. Der Stromausfall meldete sogar mehrere Fehlalarme von Einbrüchen.

In einem Einkaufszentrum in Reutlingen blieb ein Aufzug mit zwei Personen stecken. Sie konnten sich von selbst befreien. Da die Ampeln im Stadtgebiet ausfielen, wurde der Verkehr von Hand geleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kossi.D
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stromausfall, Einkaufszentrum, Aufzug, Reutlingen
Quelle: www.schwaebische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2011 16:09 Uhr von Rechthaberei
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Schuld sind natürlich (nicht) die Japaner oder: die neue Regierung von Baden-Württemberg.
Kommentar ansehen
24.04.2011 18:38 Uhr von Kyklop
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Ach! Tatsächlich? Bei einem Stromausfall bleibt ein Aufzug stecken? Das hätte ich mir nicht gedacht!
Kommentar ansehen
24.04.2011 19:37 Uhr von MacGp
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
in nem Einkaufszentrum: darf bei nem Stromausfall kein Aufzug steckenbleiben, da in solchen Fällen die Notstromversorgung (Dieselaggregat) anläuft... Über diese Stromquelle wird dann auch ne Notbeleuchtung versorgt.
Kommentar ansehen
24.04.2011 20:33 Uhr von fytn
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
bald alltäglich: wenn die akw vom netz gehen
Kommentar ansehen
24.04.2011 21:15 Uhr von tc_silber
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
In Reutlingen gibt es einen Aufzug?! - Ich dachte die Schwaben nutzen alle die Treppe um Strom zu sparen :D
Kommentar ansehen
24.04.2011 23:38 Uhr von DerN1cK
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@fytn: Bald nicht alltäglich, auch wenn die AKW vom Netz gehen.
Grund: Wir holen und den Strom aus klimaneutralen Kohlekraftwerken und 35 Jahre alten Atommeilern aus Frankreich.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?