24.04.11 14:23 Uhr
 1.789
 

GB: Ärzte bauen den Schädel eines Säuglings in fünf Operationen neu auf

Der kleine Finley Amey ist erst zwei Jahre alt und doch hat er bereits fünf große Operationen erfolgreich überstanden.

Finley Amey wurde mit dem Apert-Syndrom zur Welt gekommen. Das Apert Syndrom ist eine genetisch bedingte Besonderheit, die zu vielfältigen körperlichen Fehlbildungen führt.

Gleich bei der ersten Operation musste der Schädel von Finley quasi auseinander genommen werden, weil seine Schädelknochen verwachsen waren. Damit hatte sein Gehirn die Möglichkeit zu wachsen. Darauf folgten vier weitere Eingriffe. "Jetzt ist er ein glücklicher kleiner Junge", so die Mutter von Finley.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Operation, Säugling, Schädel, Aufbau
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2011 14:48 Uhr von gofisch
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"Ärzte bauen den Schädel eines Säuglings..." + "Der kleine Finley Amey ist erst fünf Jahre alt..."

bitte wie was? 5 jahre alter säugling? oO

noch besser wird der lacher wenn man die quelle aufmacht: "Finley Amey is just two years old..."

prädikat: lol
Kommentar ansehen
24.04.2011 15:24 Uhr von irving
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@gofisch@s0lus: danke für den hinweis, der Kleine ist jetzt tatsächlich noch nicht fünf, sondern erst zwei Jahre alt, habe mich vertippt (wegen fünf Operationen:-) Alles andere stimmt allerdings. Habe jetzt um eine Korrektur gebeten.
Kommentar ansehen
24.04.2011 15:28 Uhr von lina-i
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn ich erst die Quelle lesen: muss, um die Shortnews zu verstehen, ist diese sehr mies.

Da muss mehr als nur das Alter nachgebessert werden.

[ nachträglich editiert von lina-i ]
Kommentar ansehen
24.04.2011 18:00 Uhr von Alila
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Er wurde zur Welt gekommen" hab ich auch noch nie gehört ^^
Kommentar ansehen
24.04.2011 21:25 Uhr von Flutschfinger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@suisse: wie schaut dein vorschlag für dieses kind aus? ab ins gas? die "missgeburt" knut ist ja von alleine gestorben. da konntest dir doch glatt ein drauf kloppen, das die natur die beseitigt hat, was? aber ein frage stellt sich mir:

warum hat sie dich übersehen???
Kommentar ansehen
25.04.2011 00:11 Uhr von Deathmachine
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@suisse: "Egal wie verkrüppelt man auf die Welt kommt - die Menschen tun alles, um Gendefekte zu erhalten. Tiere hätten ihren Nachwuchs verstossen - wie es der Missgeburt Knut dem Eisbären passiert ist."

Interessant, dass gerade du deinen Beitrag mit "genetische Auslese" betitelst - denn genau die natürliche Auslese, bzw. die gesamte Evolution, wurde durch Mutationen bereits bestehendem Genmaterials überhaupt erst hervorgebracht.
Oder mal platt ausgedrückt: Fortschritt gabs nur aufgrund von kranken Genen.

Dass dazu noch ethische Fragen kommen lass ich mal aussen vor, die hat Flutschfinger ja schon gebracht.

Gruß
Deathmachine

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?