24.04.11 12:23 Uhr
 1.140
 

Essen: Stark verweste Leiche vor Supermarkt gefunden

Am Samstagabend beschwerten sich Anwohner eines Supermarktes in Essen über starke Gerüche, die von einem Parkplatz in die Wohnsiedlung zogen. Die Gerüche kamen von einem abgestelltem Auto. Nach Ermittlungen der Polizei wurde das Auto, bei einem Raubmord in Paderborn gestohlen.

Unter einer Decke im hinteren Teil des Fahrzeugs, fanden Beamte der Polizei eine stark verweste Leiche. Es soll sich um den 45-jährigen Mann aus Paderborn handeln, der seit Ende März vermisst wurde. Ein Gewaltverbrechen bei dem Toten wird nicht mehr ausgeschlossen.

Der Täter wurde bereits von den polnischen Beamten Anfang April in Polen gefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kossi.D
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Essen, Supermarkt, Raubmord
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2011 13:13 Uhr von brainbug1983
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Ein gewaltverbrechen wird nicht ausgeschlossen? Er wird sich wohl kaum selbst unter ne decke auf die Rückbank/Kofferraum gelegt haben um dann mal plötzlich zu sterben o.0
Kommentar ansehen
24.04.2011 23:51 Uhr von mcbeer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da sag ich mal: Bildreporter befragten zuerst die Maden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?