24.04.11 11:42 Uhr
 347
 

Vater der CD - Ehemaliger Sony-Chef ist verstorben

Wie der Elektronikkonzern Sony mitteilte, ist Norio Ohga im Alter von 81 Jahren verstorben. Ohga gilt als der Vater der CD und führte das Unternehmen von 1982 bis 1995.

Ohga, der als "Pionier der Freizeitindustrie" bezeichnet wurde, stellte Sony auch in den Bereichen Musik, Kino und elektronische Spiele auf.

Der Todesgrund liegt im Organversagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Chef, Vater, Sony, CD
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: Mitarbeiterin zeigte 300 Asyl-Sozialbetrüger an - Entlassung
Urteil: ADAC darf seinen Vereinsstatus behalten
Giftgas: Terroristen können tödliche Chemikalien gegen Bevölkerung einsetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp will angeblich Joe Hart als Liverpool-Torwart
Studie: Die meisten Flüchtlinge wollen in Deutschland bleiben
Oscar: "Toni Erdmann" als bester fremdsprachiger Film nominiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?