24.04.11 11:22 Uhr
 663
 

Fußball: Verlassen Eljero Elia und Mladen Petric den HSV?

Der Hamburger SV möchte zur neuen Saison einige Spieler aussortieren, um in Zukunft ihre sportlichen Ziele besser erreichen zu können. Nicht aussortiert werden sollen jedoch die beiden Stars Eljero Elia und Mladen Petric. Das Halten dieser Spieler könnte jedoch schwierig werden.

Besonders bei Elia sei die Gefahr eines Weggangs hoch, da er "außergewöhnliche Fähigkeiten" habe. "Anfang Mai haben wir einen Termin mit seinem Berater. Dann sehen wir weiter und warten mal ab, ob er Angebote erhält, die besser sind, als unseres. Wir wollen verlängern", so der HSV-Boss Carl Jarchow.

Der HSV müsse durchaus auch den wirtschaftlichen Aspekt beachten. Käme also für Elia ein zweistelliges Millionenangebot rein, müsse man sich dieses Angebot auch ansehen, das Ziel jedoch sei eine Verlängerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Visix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Mladen Petric, Verlassen, Eljero Elia
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2011 11:22 Uhr von Visix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, dass diese beiden bleiben. Auch wenn es komisch ist, da der HSV Mladen Petric vor dieser Saison noch loswerden wollte.
Aber vor allem bei Elia würde es mich freuen, das ist ein großes Talent.
Kommentar ansehen
24.04.2011 12:21 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Komische News: :/
Kommentar ansehen
24.04.2011 12:40 Uhr von adensohn
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hreh: Sie müssen einfach gehen, beim HSV gehen Anspruch und Wirklichkeit seit 1983 extrem weit auseinander, man hat den Anspruch jedes Jahr CL zu spielen, hat fast immer nen Top3 Kader und versaut sich alles durch schlechte Trainerwahl und Unruhen in der Mannschaft.

Schalke und Schalke des Nordens (HSV) werden es nie mehr zu was bringen, Petric hat das Zeug dazu bei einem Topverein zu spielen und Elia ist wohl eines der größten Talente der Liga, was aber beim HSV versauert.

Hoffe sie verkaufen beide, die Kaderkosten sollen gesenkt werden, Perspektive kann der HSV eh niemandem geben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?