24.04.11 10:19 Uhr
 609
 

Malediven: Junges Urlauberpaar aus der Schweiz sitzt fest

Zwei Urlauber aus der Schweiz sitzen auf der Malediven-Insel "Kihavah" fest. Ein starker Sturm mit Gewitter und starkem Dauerregen macht es unmöglich, dass die Urlauber in ihre Heimat zurückfliegen können.

Eine Zeitung aus der Schweiz berichtete am Sonntag, über das Festsitzen auf den Malediven. Die 37-jährige Christina Surer und der 29-jährige Martin Tomczyk hatten sich vor einem Jahr auf den Malediven verlobt und sind trotz des jetzigen Wetters glücklich.

Der Verlobte hofft, zum DTM-Auftaktrennen in Hockenheim am nächstem Wochenende wieder zu Hause zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kossi.D
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Insel, DTM, Rennfahrer, Malediven
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2011 10:37 Uhr von Nasa01
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die beiden: werden wohl nicht die einzigsten sein, die festsitzen.
Kommentar ansehen
24.04.2011 12:29 Uhr von HarryL2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Suisse: Der wills nicht nur live vor Ort sehen. Der will sogar fahren. :-)

http://www.dtm.com/...
Kommentar ansehen
24.04.2011 19:57 Uhr von Lustikus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Berlin: Gestern Morgen konnte Frau Ilse Schmidt nicht zu ihrem geliebten Wochenmarkt fahren. Aufgrund von starkem Sturm mit Gewittern sind weder Busse noch die Straßenbahn gefahren.

Leider mußte sie deshalb diesesmal andere Wochenrezepte als die ursprünglich geplanten kochen, aber sie findet das gar nicht schlimm, denn sie kennt das noch aus dem Krieg.

Insgeheim hofft sie, kommendes Wochenende wieder zu ihrem gewohnten Markt fahren zu können.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?