24.04.11 12:51 Uhr
 234
 

Traditionsverein Preußen Münster steht kurz vor dem Aufstieg

Das in der Bedeutungslosigkeit der Regionalliga versunkene Bundesligagründungsmitglied Preußen Münster steht vor dem Wiederaufstieg in die dritte Liga.

Vor der Rekordkulisse von 8.385 Zuschauern besiegten die Münsteraner am Osterwochenende den FC Homburg, ebenfalls ein ehemaliger Bundesligist, mit 3:0. Alle drei Treffer erzielte der Italiener Massimo Ornatelli.

Fünf Spieltage vor Schluss hat die Mannschaft von Trainer Faschner bereits 10 Punkte Vorsprung vor Verfolger Borussia Mönchengladbach II.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Münster, Aufstieg, Preußen
Quelle: www.amateurkick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Historiker: Die EU könnte auseineinderfliegen wie Ex-Jugoslawien
Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?