24.04.11 12:51 Uhr
 234
 

Traditionsverein Preußen Münster steht kurz vor dem Aufstieg

Das in der Bedeutungslosigkeit der Regionalliga versunkene Bundesligagründungsmitglied Preußen Münster steht vor dem Wiederaufstieg in die dritte Liga.

Vor der Rekordkulisse von 8.385 Zuschauern besiegten die Münsteraner am Osterwochenende den FC Homburg, ebenfalls ein ehemaliger Bundesligist, mit 3:0. Alle drei Treffer erzielte der Italiener Massimo Ornatelli.

Fünf Spieltage vor Schluss hat die Mannschaft von Trainer Faschner bereits 10 Punkte Vorsprung vor Verfolger Borussia Mönchengladbach II.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Münster, Aufstieg, Preußen
Quelle: www.amateurkick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?