24.04.11 12:51 Uhr
 236
 

Traditionsverein Preußen Münster steht kurz vor dem Aufstieg

Das in der Bedeutungslosigkeit der Regionalliga versunkene Bundesligagründungsmitglied Preußen Münster steht vor dem Wiederaufstieg in die dritte Liga.

Vor der Rekordkulisse von 8.385 Zuschauern besiegten die Münsteraner am Osterwochenende den FC Homburg, ebenfalls ein ehemaliger Bundesligist, mit 3:0. Alle drei Treffer erzielte der Italiener Massimo Ornatelli.

Fünf Spieltage vor Schluss hat die Mannschaft von Trainer Faschner bereits 10 Punkte Vorsprung vor Verfolger Borussia Mönchengladbach II.


WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Münster, Aufstieg, Preußen
Quelle: www.amateurkick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee
Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?