24.04.11 09:43 Uhr
 112
 

Papst Benedikt XVI. feierte im Petersdom die Osternacht

Mit einer Kerze, die er für die Auferstehung Christi anzündete, eröffnete Papst Benedikt XVI. im Petersdom zu Rom am Samstag die Messe zur Osternacht.

An der Messe, dessen Liturgie in diesem Jahr von den Legionären Christi gestaltet wurde, nahmen Hunderte Gläubige teil.

Diese reichten die brennende Kerze weiter, bis alle Kerzen in der Kirche erstrahlten. Innerhalb der Messe stand für Benedikt XVI. die Taufe von sechs Personen auf dem Programm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Benedikt XVI., Benedikt, Petersdom
Quelle: www.20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2011 09:55 Uhr von Kossi.D
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Beten: na, dann betet mal alle mit :-) - Aber ohne mich

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?