24.04.11 09:28 Uhr
 252
 

"DSDS": Marco Angelini fliegt kurz vor dem Halbfinale raus

Am gestrigen Samstag fand eine neue Folge von "Deutschland sucht den Superstar" statt, bei dem noch vier Kandidaten um das Weiterkommen kämpften.

Marco Angelini (26) erhielt am Ende der Sendung die wenigsten Anrufe und musste somit seine Sachen packen und gehen.

Im Halbfinale stehen jetzt noch Ardian Bujupi (19), Pietro Lombardi (18) und Sarah Engels (18).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Halbfinale, Marco Angelini
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2011 09:56 Uhr von Kossi.D
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Marco und die Anderen Ob der oder ein anderer rausfliegt, ist doch egal. Die einzige ist die Sarah, die noch sympathisch ist.

Da sind ja nur noch "Möchte-Gern-Bubbies" drin. Also umschalten!
Kommentar ansehen
24.04.2011 13:49 Uhr von Freggle82
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was wohl der Grund für den Rauswurf war? - schon zu alt (26)
- Österreicher
- hat öffentlich Kritik an DSDS geübt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?