24.04.11 09:19 Uhr
 321
 

DSDS-Ardian mit schwieriger Kindheit - Sein Vater war im Visier vom Geheimdienst

Der Zeitung "B.Z." gab der DSDS-Kandidat Ardian ein Interview, in dem er von seiner schwierigen Kindheit berichtete.

Ardian, der bei DSDS das Macho-Image inne hat, wurde in der Hauptstadt des Kosovos Pristina geboren. Damals gehört der Kosovo noch zu Serbien. Dem serbischen Geheimdienst war ein Dorn im Auge, dass Adrians Vater, der als Uni-Direktor tätig war, seinen Professoren riet auf Albanisch zu unterrichten.

So musste der Vater eines Tages vor dem Geheimdienst flüchten, während Ardians Mutter, die zum Zeitpunkt der Flucht mit Ardians Schwester schwanger war, zurückblieb. Sie kämpfte sich anschließend mit den Kindern nach Deutschland durch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, DSDS, Geheimdienst, Visier, Kindheit
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2011 09:24 Uhr von darky207
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Gott ach Gott ach Gott, und seine Mutter warn Alien...
Kommentar ansehen
24.04.2011 09:37 Uhr von Enny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schwierige Kindheit: Und solche kranken Spinner sieht man dann im Unterschichten TV.
Kommentar ansehen
24.04.2011 11:22 Uhr von memo81
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Der Gute heißt Ardian: nicht Adrian, steht auch 50 mal in der Quelle...
Kommentar ansehen
24.04.2011 12:09 Uhr von chosen_one
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@memo: hatte ich schon angezeigt, wurde auch schon korrigiert

zumindest fast überall. meld es noch mal

[ nachträglich editiert von chosen_one ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?