24.04.11 09:16 Uhr
 10.383
 

USA: Mann will aufs Klo - die ganze Schule wird evakuiert

Ein noch nicht identifizierter Mann hat dafür gesorgt, dass die ganze Grundschule binnen kürzester Zeit evakuiert wurde.

Der Mann ist vorbei an den Sicherheitskräften, die die Schule bewachten, gerannt. Wie sich später herausstellte, war er einfach auf der Suche nach einer Toilette.

Dennoch wurde die Polizei sofort alarmiert und alle Kinder, sowie das Schulpersonal in das naheliegende Gebäude evakuiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Schule, Klo
Quelle: www.kdvr.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2011 09:30 Uhr von fardem
 
+66 | -3
 
ANZEIGEN
hahahaha: schöner scheiß....
Kommentar ansehen
24.04.2011 09:45 Uhr von 0wnZ
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte mir früher gewünscht das unsere Schule evakuiert werden würde, nachdem einer der Lehrer grundsätzlich auf dem Schülerklo geschissen hat!
Kommentar ansehen
24.04.2011 10:16 Uhr von Adina
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
Albern vielleicht erstmal fragen, was der will, bevor die ganze Schule evalkuiert wird??
Kommentar ansehen
24.04.2011 10:35 Uhr von Podeda
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kenne einge Leute, da wird jedes Gebäude evakuiert, nachdem sie auf der Toilette waren!!!
Kommentar ansehen
24.04.2011 10:46 Uhr von EdwardTeach
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
"Sicherheitsstreitkräfte: die die Schule bewachen". Man bin ich froh hier in Deutschland zu sein wo die Kinder nicht von der Army überwacht werden. Aber dann auch noch nicht mal fragen sondern gleich die Cops rufen. Sowas gibts nur im "Land of the free".
Kommentar ansehen
24.04.2011 11:05 Uhr von Mario1985
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Harun-Al-Radschid: jaja die Einreisebögen.... Als wenn da jemand alles ehrlich ausfüllt.... Ich weiß nicht was ich machen würde, aber interessant und lustig wäre es schon gerade bei der von dir genannten Frage "Ja" anzukreuzen... Aber ich denke dann würdest du auf direktem Wege wieder zurück geschickt werden....
Kommentar ansehen
24.04.2011 11:18 Uhr von EdwardTeach
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Radschid: Jopp hast Recht "nur" Sicherheitskräfte. Aber ehrlich, sowas sollte nicht nötig sein und wäre es auch nicht wenn die Politik mehr machen würde, also mehr für Lehrer, Schüler und Bildung und gegen Schulen mit mindestens 90% Einwanderern. Sowas muss im Maß gehalten werden, da sonst Streitigkeiten aufkommen können.
Kommentar ansehen
24.04.2011 11:37 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hoffentlich: haben sie nen schaden fürs leben :D
Kommentar ansehen
24.04.2011 11:43 Uhr von Facemeltor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
grundschule.. Sicherheitskräfte what?
Kommentar ansehen
24.04.2011 11:46 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Podeda: You make my Day! :D
Kommentar ansehen
24.04.2011 12:12 Uhr von maretz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ich finde das ganze ein wenig komisch... ENTWEDER brauche ich als Schule den Sicherheitsdienst - damit die Kids eben sicher sind. Generell ja eine gute Sache. Nur: Wenn da dann jeder einfach dran vorbeilaufen kann - DANN stellt sich die Frage was der da machen soll... Nehmen wir an das ist wirklich nen Amok-Läufer o. Geiselnehmer -> was bringt dann der Sicherheitsdienst? Ok, der ruft die Polizei - klasse... Bis dahin hat der Amokläufer schon 20-30 Leute umgenietet...

Und wenn die den zu Boden werfen - wo ist das Problem? Es sollte doch für einen normalen Menschen kein Problem sein - wenn man dringend auf die Toilette muss da eben zu fragen. Ganz ehrlich: Ich würde es schon aus dem Grund machen weil ich mich ja vermutlich in der Schule nicht auskenne. Und wenn ich wirklich dringend zur Toilette muss - dann möchte ich ja nicht erst lange suchen. Also frage ich da eben - und ich behaupte mal das die da kein Problem mit haben (notfalls dürfen die mich ja gerne bis zur Toilette begleiten und mich dann wieder vom Gelände begleiten...)

Also irgendwie zimlich seltsam was der Sicherheitsdienst da soll... Ich vermute mal DER verteilt dann diese lustigen Eintrittszettel - wollen Sie hier Amoklaufen? Und die haben nur die Polizei gerufen weil der den Zettel eben nich ausgefüllt hat...

@Mario1985: Kleiner Tipp: Bei der Einreise würde ich da nicht mit solchen Späßen anfangen. Zum einen hast du erstmal ne Zeit in nem lustigen Verhörraum gewonnen. Wenn die dich dann wieder rauslassen (falls du nicht wg. Falschangabe ne Anzeige bekommst!) dann wirst du auch gleich nen lebenslanges Einreiseverbot mit ins Gepäck bekommen... Irgendwie sind die Zollbeamten da zimlich unflexibel bei solchen Scherzen ;)
Kommentar ansehen
24.04.2011 12:28 Uhr von Casius
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Doku: Police State 3 - Die totale Überwachung


Amerika entwickelt sich immer mehr zu einem Überwachungsstaat.Wo sind eigentlich diejenigen,die immer rufen: "Verschwörungsspinner"? Wachen die auch langsam auf?
Kommentar ansehen
24.04.2011 14:43 Uhr von Casius
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
noch was: Fragt euch mal,warum in der BRD-GmbH Generalstreik verboten ist.Sollte euch zu denken geben.
Kommentar ansehen
24.04.2011 15:59 Uhr von Cypher80
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Naja wer mal muss der muss halt mal ^^
Kommentar ansehen
24.04.2011 16:20 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ ephemuch: dass ausgerechnt DU von respektvollem umgang laberst...
die eingebildeten gutmenschen, süss :)
Kommentar ansehen
24.04.2011 17:00 Uhr von Mario1985
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: wie mein Kommentar mittlerweile editiert wurde weil ich gegen i-was verstoßen haben sollte... Ja geil.... Freie Meinungsäußerung FTW... Ephemunch dir sei auch gesagt dass wir in deutschland glücklicherweise NOCH das Recht auf freie Meinungsäußerung haben. Und wirklich stark sind nicht die, die gleich anfangen zu flamen oder gleich noch eine Hetze vermuten, sondern die sich mit dem auseinandersetzen...

Wie ich merke hast du selten meine Kommentare gelesen und somit hast du die ironie im letzten Teil des Kommentars, den ich aufgrund der Mahnung von SN hier nicht noch einmal posten werde, nicht verstanden... Desweiteren stelle ich fest, dass du versuchst dir über mich ein Urteil zu bilden nur anhand des einen Kommentars der auch noch ironisch war.... Respektvoller Umgang?? jemanden als "armselige Person" zu bezeichnen oder "Schnauze halten" zu jemanden sagen bezeichnest du als Respektvoll?? Oha dann will ich nicht wissen was respektlos ist...

Um noch mal ein Satz der meine Einstellung widerspiegelt was einwanderer angeht: Einwanderung birgt Risiken und Chancen, solange man noch chancen sieht sollte man nicht aufgeben...

Und es wird bestimmt jetzt einige geben die den Satz net verstehen/Falsch verstehen. Dann herzlichen Glückwunsch, bei der IQ vergabe gefehlt zu haben. Entsprechendes Päckchen befindet sich morgen in ihrer Zeitung.

[ nachträglich editiert von Mario1985 ]
Kommentar ansehen
24.04.2011 18:21 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hihi: "Deine Kommentare sind oft völlig daneben und dir ist es egal."

ich würde nicht sagen dass es mir egal ist...mir geht dabei meistens sogar noch einer ab :D

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?