24.04.11 09:10 Uhr
 92
 

TSV Wasserburg ist Deutscher Basketballmeister der Damen

Der neue deutsche Basketballmeister bei den Frauen heißt TSV Wasserburg. Die Bayerinnen gewannen die Finalserie "best of five" gegen ihre Rivalinnen USC Eisvögel Freiburg glatt mit 3:0 Siegen.

Am Donnerstag machten die Wasserburgrinnen durch ein 83:80 in eigener Halle vor 1200 begeisterten Zuschauern die Meisterschaft perfekt. Es sah allerdings bis unmittelbar vor Ende der Partie nach einem Sieg der Freiburger aus, die bis zur vorletzten Minute in Führung lagen.

Nach dem bereits realisierten Gewinn des deutschen Pokals kann sich der TSV Wasserburg jetzt Double-Gewinner nennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutscher, Basketball, Meisterschaft, TSV Wasserburg
Quelle: www.br-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?