23.04.11 20:52 Uhr
 263
 

Fußball/1. Bundesliga: Borussia Mönchengladbach besiegt den Tabellenführer

Im Samstagabendspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte der Tabellenletzte Borussia Mönchengladbach den Spitzenreiter Borussia Dortmund mit 1:0 (1:0). Der Borussia-Park war mit 54.057 Zuschauern ausverkauft.

Das entscheidende Tor fiel bereits in der ersten Halbzeit, Torschütze für die Gastgeber war Mohammadou Idrissou (35.).

Durch diese Niederlage hat der BVB jetzt nur noch fünf Zähler mehr als Bayer Leverkusen, die auf Rang zwei stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Mönchengladbach, Borussia Mönchengladbach, Tabellenführer
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 21:48 Uhr von LocNar
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Freut mich für Gladbach.

Wobei Klopp ja schon vorher gesagt hat, dass man Gladbach nicht unterschätzen soll, da sie gegen den Abstieg kämpfen.

Und da Gladbach seit meiner Schulzeit (lange ist es her) mein Lieblingsverein ist freut mich dieses Ergebnis natürlich 3-fach.
Kommentar ansehen
23.04.2011 23:46 Uhr von Psydelis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
auch ich freue mich für die Gladbacher, habe ich doch jahrelang direkr gegenüber dem Clubhaus am Bökelberg gewohnt.
Kurrioserweise ist das längst abgerissenen Stadium bei Google Maps noch immer zu finden!
Kommentar ansehen
24.04.2011 02:50 Uhr von hnxonline
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Freut mich für die Gladbacher, es gibt für mich weitaus unsympathischere Vereine. Drücke denen auch für nächste Woche (gegen Hannover) ganz fest die Daumen :)
Kommentar ansehen
24.04.2011 11:24 Uhr von Kabeltrommel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Handball? Wieso wird die new unter "Handball" geführt???

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?