23.04.11 19:33 Uhr
 1.068
 

Jagdwagen: Einzelstück vom König von Marokko in Deutschland zum Verkauf

Dieser extrovertierte Wagen, umgebaut von der italienischen Firma Franco Sbarro, verließ 1977 die Hallen von Rolls Royce als ein Camargue. Nun ist es das "Hunting Car" des Königs von Marokko.

Der König trennte sich von seinem einzigartigen Rolls und nun ist der Wagen, der einen 6,75-Liter-V8 unter der Haube hat, in deutschem Besitz.

Für knapp 250.000 Euro kann der Wagen - auf Wunsch mit TÜV und AU neu - gekauft werden. Dafür bekommt der Kunde ein Einzelstück ohne Türen, mit klappbarer Windschutzscheibe und vielen weiteren Gimmicks.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Verkauf, König, Marokko, Einzelstück
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt