23.04.11 19:18 Uhr
 618
 

Hilft gegen Blähungen: Rosmarin zur Heilpflanze des Jahres 2011 gekürt

Rosmarin ist die Heilpflanze des Jahres 2011. Es hilft beispielsweise gegen Blähungen und rheumatische Beschwerden. Weiterhin stärkt es das Herz, regt den Appetit an und fördert die Menstruation.

Außerdem wird der Kreislauf durch die Heilpflanze gestärkt. Rosmarin wird auch in der Aromatherapie eingesetzt und zeigt Erfolge bei der Behandlung von Konzentrationsschwächen.

Rosmarin ist essbar und wird teilweise auch als Gewürz genutzt. Jedoch sollte es dort vorsichtig eingesetzt werden, da sich das Rosmarin-Aroma erst bei richtiger Hitze entfaltet.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Pflanze, Heilung, Rosmarin
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders
Geflohener nordkoreanischer Soldat hat 27 Zentimeter langen Wurm in Darm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?
Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?