23.04.11 19:18 Uhr
 610
 

Hilft gegen Blähungen: Rosmarin zur Heilpflanze des Jahres 2011 gekürt

Rosmarin ist die Heilpflanze des Jahres 2011. Es hilft beispielsweise gegen Blähungen und rheumatische Beschwerden. Weiterhin stärkt es das Herz, regt den Appetit an und fördert die Menstruation.

Außerdem wird der Kreislauf durch die Heilpflanze gestärkt. Rosmarin wird auch in der Aromatherapie eingesetzt und zeigt Erfolge bei der Behandlung von Konzentrationsschwächen.

Rosmarin ist essbar und wird teilweise auch als Gewürz genutzt. Jedoch sollte es dort vorsichtig eingesetzt werden, da sich das Rosmarin-Aroma erst bei richtiger Hitze entfaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Pflanze, Heilung, Rosmarin
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen rücken wieder vor.
Das sieht die Pkw-Maut konkret für Autofahrer vor
Erdogan mit bedenklicher Äußerung: Nach Referendum "viele Überraschungen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?