23.04.11 18:45 Uhr
 188
 

Honda: Hybrid Insight mit dicken Absatzplus in den USA

Während Hybridautos hierzulande eher eine Randerscheinung sind, schaut das in Japan und ebenso in den USA deutlich anders aus. Der Honda Insight etwa konnte im März 2011 richtig doll zulegen.

Tatsächlich verbucht der Honda Insight im März 2011 gegenüber dem Vorjahresmonat ein Absatzplus von über 62 Prozent.

Letzten Endes aber kommt selbst der Insight auf nur 2.782 verkaufte Modelle, das Topmodell der japanischen Marke hingegen wurde im März 2011 genau 33.616 Mal verkauft - nämlich der Accord.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Auto, Hybrid, Absatz, Honda
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 18:45 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mmh, noch lange nicht die Spitzenautos, aber zumindest in den Staaten geht es langsam los. Allerdings soll es da auch richtig dicke Förderungen geben, welche den Mehrpreis eines Hybrid beim Käufer wieder wettmachen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?