23.04.11 18:41 Uhr
 170
 

Fußball/1. Bundesliga: SV Werder Bremen gerettet, FC St. Pauli so gut wie abgestiegen

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der FC St. Pauli gegen Werder Bremen klar mit 1:3 (1:0). Das Millerntor-Stadion war mit 24.487 Zuschauern ausverkauft.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Fin Bartels (29. Minute) die Hausherren in Führung. Markus Thorandt (Pauli) versenkte in der 50. Minute den Ball im eigenen Tor und sorgte so für den Ausgleich.

Claudio Pizarro traf dann innerhalb von zwei Minuten (73. und 74.) für die Bremer und machte so den Sieg von Werder klar. Bremen kann damit nicht mehr absteigen, während St. Pauli höchstens noch die Relegation schaffen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bremen, SV Werder Bremen, Pauli, FC St. Pauli
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 22:26 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was steht denn hier für: ein Schwachsinn?

11. Bremen 38 Punkte
12. Kaiserslautern 37
13. Stuttgart 36
14. Köln35
15. Frankfurt34
16. Wolfsburg 29
17. Mönchengladbach 29
18. St. Pauli 29

Noch 9 Punkte zu vergeben. Pauli 29+9= 38 Kann also sich locker noch ohne Rele retten.
Wolfsburg morgen bei Sieg 32, 32+9=41
Bremen muß noch gegen direkte Konkurrenten. Können also locker noch auf Relegation fallen.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
23.04.2011 23:21 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann ist Dortmund auch schon: durch und Hannover sicher in der CL.
Wenn er aber schreibt, dass Pauli max. noch die Rele schaffen kann, ist das einfach falsch.

Und Köln ist auch noch dabei.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
23.04.2011 23:56 Uhr von film-meister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau: klar, theoretisch sind sie noch nicht durch, aber in den letzten 10 Jahren ist man mit 37 Punkten nicht abgestiegen, und Bremen hat 38^^.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?