23.04.11 18:30 Uhr
 310
 

Fußball/1. Bundesliga: Der FC Bayern München sichert sich im letzten Moment einen Punkt

Am heutigen Samstagnachmittag trennten sich die Fußball-Erstligisten Eintracht Frankfurt und FC Bayern München mit 1:1 (0:0). 51.500 Zuschauern (ausverkauft) sahen die Partie in der Frankfurter WM-Arena.

In der 54. Minute brachte Sebastian Rode die Hausherren in Front. Mario Gomez rettete den Gästen kurz vor Ende der Partie einen Zähler. Er verwandelte in der 89. Minute einen Strafstoß.

Bayern München hat jetzt 56 Punkte auf dem Konto und liegt hinter Hannover 96 (57 Zähler) auf Platz vier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, München, FC Bayern München, Punkt
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 19:24 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spannendes Spiel, in dem beide hätten gewinnen können/müssen..

Letztendlich bringt der Punkt keinem etwas, eher noch der SGE, aber denen auch nicht so wirklich.
Kommentar ansehen
24.04.2011 10:09 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der FCB hätte das Spiel gewinnen müssen: aber eine katastrophale Chancenverwertung und eine indiskutable Schiedsrichterleistung haben einen Sieg verhindert.

Auch wenn man durch die vergebenen Chancen mit dem Punkt zufrieden sein muss, hätte es noch 2 weitere Elfmeter für den CB geben müssen

Das Handspiel war eindeutig absichtlich und das Foul an Müller war auch glasklar. Während man das Handspiel vielleicht noch durch einen voranggangen Zweikampf der härteren Art ungeahndet hätte lassen können, muss man das Grätschen von hinten in den Mann im eigenen 16er definitv ahnden. Keine Ahnung was sich das Schiedsrichtergespann dabei gedacht hat, dieses zu "übersehen"

Naja wie gesagt aufgrund der Chancenverwertung ist der Punkt okay. Der 3 Platz ist nun wieder in Gefahr, aber ich denke am Ende wird sich die Klasse des FCB durchsetzen. Unterm Strich sieht der FCB seit Jahren schon gegen die SGE nicht gut aus, von daher... Und da H6 auf jeden Fall noch Punkte liegen lässt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?