23.04.11 12:37 Uhr
 430
 

Vier Monate Haft für Lindsay Lohan

Wegen Verstoßes gegen Bewährungsauflagen wurde Lindsay Lohan von einem Gericht in Los Angeles zu vier Monaten Gefängnis verurteilt. Die 24-Jährige wurde sofort im Anschluss der Verhandlung in das Frauengefängnis Lynwood gebracht.

Nach der Zahlung einer Kaution in Höhe von 75.000 Dollar kam sie nach etwa fünf Stunden wieder auf freien Fuß. Die Schauspielerin wurde außerdem noch zu 480 Stunden Sozialdienst, unter anderem in einem Leichenschauhaus, verurteilt.

Der Grund, weshalb sie gegen die Bewährungsauflagen verstoßen hat, ist eine Anklage wegen Diebstahls. Angeblich soll sie eine Goldkette im Wert von 2500 Dollar in einem Schmuckgeschäft geklaut haben. Nach Angaben der Anwältin hat Lohan versehentlich das Geschäft mit der Kette am Hals verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fox70
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haft, Lindsay Lohan, Verurteilung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan wird bei Bootsunfall halber Finger abgetrennt
Lindsay Lohan verliert Rechtsstreit gegen "GTA 5"
Lindsay Lohan: Klage wegen "GTA 5" gescheitert - Argumentationskette zu dünn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 16:38 Uhr von Zephram
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Super! Das ist ja noch besser wie die angebliche Kuscheljustiz hier in D ... Gegen ein paar Dollar aus der Portokasse ist man gleich wieder draussen ^^

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
24.04.2011 11:14 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immer weg mit dem kaputten Gesokks.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan wird bei Bootsunfall halber Finger abgetrennt
Lindsay Lohan verliert Rechtsstreit gegen "GTA 5"
Lindsay Lohan: Klage wegen "GTA 5" gescheitert - Argumentationskette zu dünn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?