23.04.11 12:03 Uhr
 262
 

"Liebe Sünde"-Moderator Matthias Frings mit neuem Buch

Matthias Frings ist Moderator und Autor. Bekannt wurde er durch die Moderation der Erotik-Sendung "Liebe Sünde".

Neben dem Fernsehen hat der Moderator angefangen zu schreiben. In einem Interview gibt er an, von der Idee bis zu einem fertigen Buch bräuchte es in etwa zwei Jahre.

In seinem aktuellen Buch geht es um den makellosen Abstieg eines Moderators, der irgendwann aussteigt und versucht, sich zu ent-öffentlichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dani2012
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Buch, Liebe, Moderator, Sünde, Matthias Frings
Quelle: nachgebloggt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2011 12:03 Uhr von dani2012
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob er wohl über sich selbst geschrieben hat? Klingt fast so. Ich kenne ihn noch aus der "Liebe Sünde" -Zeit und möchte fast sagen das Buch spiegelt seine Karriere wieder.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?